FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg


Die Himmel über Coruscant war ein Sternzerstörer der Venator-Klasse, der während der Klonkriege im Dienst der Galaktischen Republik stand. Er war das dritte Schiff eines Kampfverbands von Allanteen IV, der Separatistenschiffe im Bothan-Sektor bekämpfte.

Während der Schlacht von Kothlis kämpfte er zusammen mit den anderen beiden Schiffen des Verbands, der Unbeugsam und der Pionier, gegen die Blockade der Separatistenflotte von General Grievous. Die Kreuzer gaben dabei den TFAT/i-Kanonenbooten Deckung, bis diese die Oberfläche des Planeten erreichten, um einen Bodenangriff zu starten. Dabei wurde die Himmel über Coruscant leicht beschädigt und verlor elf Besatzungsmitglieder.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.