Fandom


Legends-30px30px-Ära-Sith


Hiran Bessiker war ein männlicher Mensch und Sohn von Major Bessiker. Er wurde zur Zeit des Kalten Kriegs auf dem Planeten Korriban zum Sith ausgebildet und daraufhin der Schüler von Lord Esdras.

Biografie

Um das Jahr 3643 VSY flog Hiran nach Balmorra, um seinen Vater zu besuchen. Dort wurde er von Widerstandskämpfern gefangengenommen und sein Vater schickte Darth Zashs Schüler, Darth Nox, aus, um ihn zu retten.

Als Darth Nox schließlich bei Hiran eintraf, verlangte dieser ein Holocron, welches Hiran kurze Zeit zuvor in die Hände bekommen hatte. Der junge Sith weigerte sich, dem Schüler das Holocron zu übergeben und forderte diesen heraus. Nox befreite ihn und die beiden duellierten sich, wobei Hiran starb. Später war Hirans Vater darüber so erzürnt, dass er den Sith ebenfalls attackierte und dabei selbst ums Leben kam.

Hinter den Kulissen

  • Hiran ist ein nicht spielbarer Charakter (NPC) im MMORPG The Old Republic und kommt in der Klassenquest des Sith-Inquisitors vor.
  • Wenn man beim Dialog mit Hiran die Helle Seite-Entscheidung trifft, lässt man ihn frei und sein Vater greift einen nicht an, wenn man bei ihm eintrifft. Außerdem empfängt man nach einer Weile eine Nachricht von Major Bessiker, in der steht, dass Hiran seinen ersten Auftrag für Lord Esdras geschafft habe.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+