FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

IG-101 war ein IG-100 MagnaWächter, der dem Cyborg-General Grievous diente.

Geschichte

Der Droide wurde mit IG-102 auf Grievous Flaggschiff, der Unsichtbare Hand, während der Schlacht von Coruscant postiert. Sie standen auf der Kommandobrücke Wache, als die Jedi Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker bei ihrem Versuch gefangengenommen wurden, den Obersten Kanzler Palpatine zu retten. Doch gelang es den Jedi, sich zu befreien, woraufhin die beiden MagnaWächter angriffen. IG-102 wurde zuerst zerstört, von Obi-Wan Kenobi wurde auch IG-101 der Kopf abgeschlagen. Durch einen Ersatzfotorezeptor konnte er jedoch auch ohne Kopf weiterkämpfen, schlussendlich wurde er jedoch ganz zerstört.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.