FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

IK-48 war ein Aufklärungsdroide von Darth Vader während seiner Zeit auf Otavon XII. Er begleitete Vader auf seiner Suche nach den Anführern der Otavi-Rebellen, da Vader vermutete, dass es sich um Jedi handelte. Als Vader nach dem Kampf gegen Dendro ein kleines Gerät auf dem Boden fand, identifizierte IK-48 es als einen akustischen Emitter. Kurz darauf wurde Vader aufgrund der von dem Emitter ausgehenden Signale von einem Sugati angegriffen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.