Fandom


30px-Ära-Real

Ian McElhinney ist ein männlicher Schauspieler und Regisseur, welcher am 19. August 1948 in Belfast in Nordirland geboren wurde. Nach seiner ersten Rolle im Film Cowboys aus dem Jahr 1981 stieg er als Schauspieler immer weiter auf und spielte in vielen Kino- und Fernseh-Filmen, wie auch in Fernseh-Serien, mit. Im Jahr 2011 spielte er dann in der Serie zur erfolgreichen Buchreihe Das Lied von Eis und Feuer, Game of Thrones, mit, wo er Barristan Selmy in 25 Episoden verkörperte. Schließlich spielte er auch 2016 in Rogue One: A Star Wars Story mit, wo er den Rebellen-General Jan Dodonna auf die Leinwand brachte.

Er ist mit der Schauspielerin Marie Jones verheiratet.

Nominierungen und Auszeichnungen

Ian McElhinney wurde in den Jahren 2012, 2014 und 2015 bei den Screen Actors Guild Awards für Outstanding Performance by an Ensemble in a Drama Series nominiert, gewann jedoch keine Auszeichnung.

Weblinks

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+