Fandom


Legends-30px

Iktotch ist ein Mond in der Expansionsregion, der den Planeten Iktotchon umkreist. Auf ihm leben die Iktotchi.

Geschichte

Vorgeschichte

Die Iktotchi wurden von der Galaktischen Republik im Jahre 3500 VSY entdeckt. Die Jedi waren eine der ersten Gruppen, die auf diesem Mond Siedlungen errichteten, weil sie viele Iktochi aufgrund ihrer telepathischen Fähigkeiten zu Jedi ausbildeten.

Kalter Krieg

Zur Zeit des Kalten Krieges zwischen der Republik und dem Sith-Imperium stritten zwei reiche Familien um ein altes Relikt auf Iktotch. Ein Diplomat schaffte es, die Situation zu beruhigen, bevor die Familien einen Krieg vom Zaun brachen.[1]

Zeitalter des Galaktischen Imperiums

Das Galaktische Imperium errichtete um den Mond eine Blockade.

Quellen

Einzelnachweise

  1. The Old Republic (Sammelmission Alte Feindseligkeiten der Fähigkeit „Diplomatie“)
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+