Fandom


Legends-30px30px-Ära-NeuJedi

Illiet war ein Dodekian der Givin, der sich im Jahr 26 NSY während des Yuuzhan-Vong-Krieges auf der Yag'Dhul-Raumstation befand.

Biografie

Als sich die Jedi Corran Horn, Anakin Solo und Tahiri Veila mit dem Yuuzhan-Vong-Schiff Pirschender Mond zur Raumstation begaben, empfing sie Dodekian Illiet und hörte sich die Informationen der Menschen an. Sie berichteten von einem geplanten Sabotageakt einiger abtrünniger Givin an dem Verteidigungsnetz Yag'Dhuls, um den feindlichen Yuuzhan Vong ihren Angriff auf den Planeten zu erleichtern. Nach einer Überprüfung wurden die Aussagen der Jedi bestätigt und der Schaden konnte behoben werden, jedoch erfolgte dennoch der Angriff der Yuuzhan Vong. Da sich die Flotte der Givin um ihren Planeten formierte, war die Raumstation relativ schutzlos, allerdings schenkte Illiet den Worten der Invasoren keinen Glauben und ging nicht auf ihre Versprechungen ein, im Falle der Auslieferung der Jedi die Station zu verschonen. So schickte er die Jedi los, damit sie sich Schutzanzüge suchten, während die Givin aus der Station die Luft entweichen ließen und dem Vakuum des Weltalls aussetzten. Ihrer eigenen Spezies war es möglich, für einen gewissen Zeitraum im Vakuum überleben zu können, und viele ihrer Schiffe wurden bereits für das nicht erforderliche Personal zur Evakuierung verwendet. Um ihnen noch eine Chance auf Überleben zu bieten, wies Illiet sie an, ein Schiff aus ihrer Andockbucht zur Flucht zu verwenden.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+