FANDOM


Legends-30px30px-Ära-SithDunkle Seite

„Perfektes Timing, Commander. Darth Krovos ist gleich fertig. Folgt mir.“
— Lord Izar (Quelle)

Die Imperiale Ansprache zum Dritten Galaktischen Krieg war eine Rede von Darth Krovos und dem Kommandanten der Allianz vor der Imperialen Armee im Vaiken-Raumdock während der Ära der Alten Republik.

Geschichte

Um circa 3630 VSY hielt Darth Krovos kurz vor dem Überfall auf Dantooine eine Ansprache zur Stärkung der Truppenmoral, wobei Lord Izar zudem auch den Allianzkommandanten eingeladen hatte, um vor den Truppen abschließende Worte zu sprechen. Für ihre inspirierende Rede erhielt Krovos selbst jede Menge Applaus.[1]

Redetext

„...Ich kann die Stärke in jedem Einzelnen von Euch spüren. Die Leidenschaft für den Sieg...und die Kraft, ihn zu erreichen! Ob durch Blaster oder Klingen...unsere Erzfeinde werden endgültig ausgelöscht werden! Für das Imperium!“
— Darth Krovos (Quelle)[1]

Redetexte des Allianzkommandanten

Nur Spieler der imperialen Fraktion in dem MMORPG The Old Republic können eine Rede halten, wobei es mehrere Varianten gibt:
1. Es ist möglich sich mit der Wahl „Reformation und Gleichberechtigung preisen“ als progressiver Unterstützer zu inszenieren, was besonders Darth Krovos gefällt aber dafür Lord Izar misfällt.

„Wir machen uns bereit, den gleichen Krieg zu führen, den wir schon viele Male zuvor führten. Aber das Ergebnis wird ein anderes sein, weil wir anders sind. Wie ein starkes Raubtier ist das Imperium gewachsen. Hat sich weiterentwickelt. Neue Dinge gelernt. Wir sind nicht dasselbe Imperium, gegen das unsere Feinde in der Vergangenheit kämpften. Wir ignorieren nicht mehr die Stärke jener, die nicht menschlich oder Sith sind. Wir ignorieren nicht mehr die Weisheit jener ohne die Macht! Das Imperium hat sich zuvor selbst ausgebremst, aber das ist vorbei. Jetzt muss sich die Republik der wahren Stärke des Imperiums stellen! Jetzt kämpfen sie gegen Euch!“
— Progressiver Allianzkommandant (Quelle)

[1]

2. Man kann alternativ mit „Imperiale Traditionen loben“ auch eine Rede halten, welche die Werte und Traditionen des Sith-Imperiums hochhält. Dabei handelt es sich um eine Ansprache, welche besonders von Lord Izar befürwortet, jedoch von Krovos skeptisch kritisiert wird.

„Das Sith-Imperium ist ein Ort der Tradition und Überzeugung. Ein Ort, wo die Stärksten herrschen und jene, die viel erreichen, die größten Belohnungen erhalten. Das unterscheidet uns von unseren Feinden. Ihre klügsten Köpfe stehen nicht an der Front. Stattdessen schicken sie ihre Armen, Verzweifelten und Wahnsinnigen. Im Imperium gehört der Krieg zum Leben. Eroberung ist ein Recht. Die Stärksten haben ein Anrecht auf alles, was sie für sich beanspruchen! Das Imperium steht für Stärke! Nehmt eure Waffen, marschiert in das Herz der Republik und zeigt ihnen, wieso!“
— Traditioneller Allianzkommandant (Quelle)

[1]

3. In der dritten Option (sofern man kein Saboteur ist) wird eine einfache Rede über Krieg und Sieg gehalten.

„Darth Krovos hat die Wahrheit gesagt. Ein Sieg über die Republik ist unabwendbar! Die Republik ist schwach und feige! Sie haben keine Chance gegen uns! Ihr seid die Soldaten des Sith-Imperiums! Die beste Armee der ganzen Galaxis! Steigt in Eure Schiffe. Nehmt Eure Waffen. Stürmt in die Hitze des Gefechts. Und siegt...für das Sith-Imperium!“
— Patriotischer Allianzkommandant (Quelle)

[1]

4. Als Saboteur (nur verfügbar, sofern der imperiale Spieler mit der Republik verbündet ist) lässt sich die Ansprache ruinieren, wobei alle Beteiligten eher verstört und peinlich berührt reagieren. Die Soldaten des Imperiums sind demoralisiert.
[1]

Hinter den Kulissen

Da die kanonische Abfolge vorsieht, dass der Allianzkommandant wieder ein Verbündeter der Republik wird, handelt es sich bei dieser Rede um eine nicht-kanonische Alternativversion. Die Rede wird demnach kanonisch lediglich Darth Krovos zugesprochen. Der Verlauf ähnelt einem Interview:

Hauptartikel: Herzen und Köpfe

Quellen

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+