FANDOM


K (Änderung 320706 von Daritha (Diskussion) wurde rückgängig gemacht.)
K
Zeile 10: Zeile 10:
 
|Auflösung=
 
|Auflösung=
 
|Spezialgebiet=
 
|Spezialgebiet=
|Einsätze=[[Zweiter Corellianischer Aufstand]]
+
|Einsätze=[[Zweiter Galaktischer Bürgerkrieg]]
 
|Ausrüstung=[[Sturmtruppenrüstung]] mit grau gestreiften Schulterplatten
 
|Ausrüstung=[[Sturmtruppenrüstung]] mit grau gestreiften Schulterplatten
 
|Bewaffnung=*[[E-Web]]-Blaster
 
|Bewaffnung=*[[E-Web]]-Blaster

Version vom 18. November 2008, 08:21 Uhr

30px-Ära-Legacy

Die Imperiale Elitegarde[1] war eine Sturmtruppeneinheit des Restimperiums. Sie waren bis auf die grau gestreiften Schulterplatten äußerlich nicht von den normalen Sturmtruppen zu unterscheiden.[2]

Geschichte

In der Folge der Schlacht von Roche während des Zweiten Galaktischen Bürgerkrieges dienten die Elitegarde als Leibwächter der im System anwesenden und das zurückliegende Attentat Admiral Natasi Daalas überlebenden Mitglieder des Rates der Moffs. Doch auch sie konnten gegen die Macht des Sith-Lords Darth Caedus nichts ausrichten, als dieser sich zu den Moffs begab.

Siehe auch

Quellen

Einzelnachweise

  1. Lehnübersetzung aus dem Englischen. ("Imperial Elite Guard")
  2. Invincible
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.