Fandom


Kanon-30pxÄra Imperium

„Es ist nicht bloß irgendeine Statue! Sie ist wichtig für Mandalore!“
— Sabine Wren zu Tristan Wren. (Quelle)[1]

Der Imperiale Außenposten war ein militärisches Gebäude des Galaktischen Imperiums auf dem Planeten Mandalore.

Geschichte

Um etwa 1 VSY errichtete das Galaktische Imperium um die Statue des machtsensitiven Mandalorianers Tarre Vizsla den Außenposten. Bei ihrer Mission zur Befreiung von Mandalore kamen Sabine Wren und ihr kleiner Bruder Tristan Wren abseits der Hauptstraße in die Nähe der Statue und während des Kletterns entlang der Felsen erklärte Sabine, dass ihr Vater Alrich Wren sie einst dorthin brachte, als Tristan lediglich ein Baby war.

Imperialer Außenposten (Mandalore)2

Tristan entdeckt die Sturmtruppen.

Beim Bestaunen der Statue wurde Tristan jedoch auf die bewaffneten Sturmtruppen aufmerksam, woraufhin Sabine beschloss, dass Gebäude abzureißen. Nachdem sie unauffällig die Statue hinaufgeklettert waren, platzierte Tristan mehrere Thermaldetonatoren an die Statue und Sabine nutzte das Dunkelschwert, um das metallische Gerüst des Außenpostens zu zerschneiden. Nach der Zündung der Sprengladungen gelang es den beiden Mitgliedern des Wren-Clans, den Außenposten zu zerstören und dabei die Statue intakt zu lassen.

Quellen

Einzelnachweise

  1. Eigenübersetzung von: It's not just some statue. It's important to Mandalore.
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+