FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

Der Imperiale Transportdienst war ein Taxiunternehmen, das in der Zeit des Kalten Krieges gegründet wurde. Es gehörte dem Sith-Imperium an.

Nutzen

Der Imperiale Transportdienst war dazu da, die Bürger des Sith-Imperiums von einer Tempest-Gleiter Station zur anderen schnell und komfortabel zu transportieren. Die Kunden wurden mit Gleitern befördert, die in verschiedenen Formen vorhanden waren. Berühmte Persönlichkeiten, wie zum Beispiel Darth Nox, durften kostenlos den Service verwenden, um so schneller an ihr Ziel zu gelangen.[1]

Stationen

Die Gleiterstationen waren meist an Städten und Außenposten positioniert, wo ein Tempest-Gleiter Droide stand, um die Kunden zu ihren Gleitern zu bringen. Oft waren die Gleiter der Außenposten kleiner als die großen und komfortableren Gleiter der städtischen Stationen. An jeder Station stand ein Schnellreisen-Tempest.[1]

Quellen

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.