FANDOM


Kanon-30px30px-Ära-RealÄra Widerstand


Imperium in Trümmern (Orig. Shattered Empire) ist eine Comic-Geschichte, die am 17. November 2015[2] im englischen Original und am 16. Dezember 2015[1] im deutschen Sprachraum im Rahmen der Journey to Das Erwachen der Macht-Reihe veröffentlicht wurde. Der Sonderband ist von Panini verlegt worden und gehört dabei keiner weiteren Reihe an, genau wie das englische, von Marvel Comics verlegten, Original, wo die Geschichte allerdings zuerst in einer vierteiligen Miniserie veröffentlicht wurde, bevor es einen Sammelband gab.[3]

Die Geschichte handelt von den Ereignissen kurz nach der Schlacht von Endor und der Pilotin Shara Bey im Besonderen.

Inhaltsangabe des Verlags

Der Imperator ist tot, genau wie sein Furcht einflößender Agent Darth Vader. Doch die verstreuten imperialen Streitkräfte sind noch voll einsatzfähig, dem Galaktischen Imperium treu ergeben und nach wie vor willens und bereit, den Worten ihres Meisters zu folgen. Der Tod des Imperators hat einen Notfallplan in Kraft gesetzt, durch den er aus dem Grab heraus Rache an seinen Feinden nimmt. Unzählige Welten im äußeren Rand sind daher verheerenden Angriffen ausgesetzt, denn die verstreuten Imperialen Streitkräfte setzen alles daran, den Willen ihre verstorbenen Meisters zu erfüllen.

Inhalt

Weblinks

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.