FANDOM



Kanon-30pxÄra Imperium

Die Infiltration der Invincible Faith war ein Ereignis im Galaktischen Bürgerkrieg. Agentin Iden Versio ließ sich von der Rebellen-Allianz absichtlich gefangen nehmen. Sie wurde auf die Invincible Faith gebracht, wo sie von einem Rebellen-Captain verhört wurde. Doch mithilfe ihres ID10-Suchdroiden konnte Commander Versio ausbrechen und entscheidende Daten aus der Datenbank des MC80-Sternkreuzer löschen. Diese Informationen hätten die Rebellen vor der Falle des Imperators über Endor gewarnt. Iden entkam von der Invincible Faith und gelangte an Bord der Corvus.

Hinter den Kulissen

Die Infiltration der Invincible Faith ist die erste Mission in der Einzelspieler-Kampagne in dem Spiel Star Wars Battlefront II.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.