FANDOM


Legends-30px

Ison-Korridor

Die Rebellen im Ison-Korridor.

Der Ison-Korridor ist eine Hyperraum-Handelsroute nahe Yalara.

Zur Zeit der Klonkriege im Jahr 20 VSY hielt sich der Droidengeneral Grievous auf dem Planeten Gentes nahe dem Ison-Korridor auf. Nachdem es dem Astromechdroiden CB-3D gelang, den Funkkontakt der Konföderation unabhängiger Systeme abzuhören, war es dem Computerexperten Rini möglich, den Standort des Droidengenerals nahe dem Ison-Korridor festzulegen. Um das Gebiet weiter einzugrenzen, entsandte er kurz darauf einige Sondendroiden der Handelsföderation.

Einige Zeit nach der Schlacht von Yavin geriet im Ison-Korridor ein Evakuierungskonvoi der Rebellen-Allianz in einen Hinterhalt aus imperialen Jägern. Doch mit Hilfe der Renegaten-Staffel konnte der Konvoi sicher in den Hyperraum springen.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+