Fandom


Legends-30px

Die Ithorianischen Ältesten waren die Anführer des Volkes der Ithorianer. Sie bestanden aus den ältesten und weisesten Angehörigen ihrer Spezies und waren für das Wohl ihres Volkes zuständig. Ihr Oberhaupt war der älteste Angehörige des Gremiums.

Die ithorianischen Ältesten kümmerten sich nach dem Yuuzhan-Vong-Krieg und der Vernichtung ihrer Heimatwelt Ithor darum, einen neuen Planeten zu finden, den die Ithorianer bevölkern konnten. Dafür traten sie mit Han und Leia Organa Solo in Kontakt, da sie nur begrenzte Mittel hatten und die Wiederaufbau-Konglomerate ihnen zahlreiche Planeten abnahmen – durch den Einfluss der Solos erhofften sie sich eine wichtige Unterstützung. Dafür stellten sie Ezam Nhor als Mittelsmann zu den Solos und den Jedi ab. Zu dieser Zeit führte Ooamu Waoabi die Ältesten an, welcher schließlich auch in einem Gespräch mit dem Staatschef der Galaktischen Allianz, Cal Omas, und den Solos den Planeten Borao zugesprochen bekam, der von den Ithorianern kolonialisiert werden konnte.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+