FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

Der Jawa Iziz war der Häuptling eines Stammes, der zur Zeit der Alten Sith-Kriege in der Nähe von Anchorhead auf Tatooine lebte.

Biografie

Es ist wenig über den Jawa bekannt, doch als im Jahr 3956 VSY einige Mitglieder seines Stammes von Tusken-Räubern entführt worden waren, begab sich Iziz nach Anchorhead, um dort Hilfe zu suchen. Doch niemand wollte den kleinen Schrottsammlern helfen, bis Iziz den Jedi Revan ansprach, der sich dessen Anliegen anhörte. Als zusätzlichen Anreiz bot der Jawa Revan Informationen über Tatooine und die dortige Sternenkarte an. Nachdem Revan das Vertrauen der Tusken erlangt hatte, konnte er neben Griff Vao auch die gefangenen Jawas aus der Tusken-Enklave befreien. Zurück in Anchorhead bedankte sich Iziz bei Revan für seine Hilfe, indem er ihm die versprochenen Informationen lieferte.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.