FANDOM


30px-Ära-Aufstieg

J'Mikel war ein Jedi des Alten Jedi-Ordens. Er wurde 30 VSY von Aurra Sing getötet, als er sie durch die Straßen von Coruscant jagte.

Biografie

J'Mikel verfolgte im Jahr 30 VSY mit seiner Twi'lek-Padawan Xiaan Amersu und seinem Freund Peerce, einem Skrilling, Aurra Sing durch die Straßen von Coruscant. Peerce sagte, da er frisches Blut fand, dass sie ihr auf der Spur waren und nach einigen weiteren Metern fanden sie vier brutal getötete Soldaten des Republik Squad. Peerce bemerkte, dass es nur vier Tote waren, aber eigentlich die Soldaten immer zu fünft unterwegs waren. Xiann fragte J'Mikel, ob es nicht gut sei, dass die Soldaten tot sind, denn sie meinte, dass sie jetzt eins mit der Macht seien. Während J'Mikel sich mit seinem Padawan darüber unterhielt, ging Peerce schon weiter, doch J'Mikel und Xiaan merkten dies nicht. Peerce fand den fünften Soldaten und musste feststellen, das er tot war.

J'Mikel's Tod

J'Mikel wird von Aurra Sing getötet.

Jetzt machten sich auch J'Mikel und Xiaan auf den Weg in die Richtung, in die Peerce verschwunden war. Xiaan bemerkte einen ekeligen Geruch und J'Mikel meinte, er stamme von einem Lichtschwertkampf. Sie kamen zu der Stelle mit dem fünften Soldaten. Vor dem toten Soldaten stand Peerce. J'Mikel ging auf Peerce zu, aber als er ihn umdrehte, sah er, dass sein Bauch aufgeschlitzt war. Sterbend konnte Peerce noch etwas stammeln und fiel danach zu Boden. Hinter J'Mikel tauchte plötzlich Aurra Sing auf und sie fingen an zu kämpfen. Er konnte einige ihrer Schläge abwehren und ihr eine Wunde ins Gesicht schlagen. Aurra blieb stehen, streifte mit dem Finger über die Wunde und schleckte diesen ab. Dann sagte sie J’Mikel, dass sie es genießen würde ihn zu töten. Sie rannte auf ihn zu und zog in dem richtigen Moment ein zweites Lichtschwert und stach es dem überraschten Anx in den Bauch. Aurra nahm sein Lichtschwert an sich und ging.

Das Lichtschwert holte Aayla Secura im Jahr 22 VSY wieder zurück, indem sie Aurra Sing mit dem Lichtschwert besiegte und brachte es seiner Padawan Xiaan Amersu.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.