FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg


J'uoch war eine menschliche Frau, die im Jahre 2 VSY zusammen mit ihrem Bruder R'all ein Bergwerk auf Dellalt leitete.

Biografie

Als Han Solo zusammen mit Chewbacca, Alexsandr Badure, Hasti Troujow, Skynx, Bollux und Blue Max auf Dellalt landete, um die Logrekorderscheibe der Queen of Ranroon zu holen, wollte J'uoch die Gruppe gefangen nehmen. Als das misslang, ließ sie den Millennium Falken ins Bergwerkslager transportieren, um das Schiff dort auseinander zu bauen, da sie vermutete, die Scheibe befinde sich an Bord.

Als Solo und seine Begleiter später vor den Überlebenden flüchteten, gelangten sie in J'uochs und R'alls Bergwerkssiedlung, wo sie von R'all angegriffen wurden, weswegen Solo ihn tötete. Gleichzeitig erfuhr er, dass Gallandro sich mit J'uoch verbündet hatte. Daraufhin wollte sich J'uoch an Solo rächen, wurde aber von Xims Droiden abgelenkt, als diese das Lager angriffen. Während des Gefechtes, das die Roboter begonnen hatten, traf sie dann doch auf Solo, wurde aber, als sie Rache nehmen wollte, von Hasti angegriffen und stürzte im Kampf gegen sie von einer Brücke.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.