FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg


Der J930 Dash-8 war ein Podrenner-Typ, welcher vom Konzern JAK Racing produziert wurde. Das Fahrzeug wurde zu verschiedenen Podrennen verwendet.

Geschichte

Im Jahre 32 VSY steuerte der triffianische Pilot Ebe Endocott den J930 Dash-8 im Boonta-Eve-Classic, welcher von Anakin Skywalker gewonnen wurde.[2]

Im Jahre 21 VSY lenkte der Devlikk-Pilot Raido den diesen während des Mon-Gazza-Labyrinth-Rennens. In diesem rammte Raido die führende Ahsoka Tano, wodurch sein Podrenner zwar zerstört wurde, aber die Jedi nur Platz Zehn erreichte.[3]

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.