FANDOM


30px-Ära-Real

Jaime King wurde am 23. April 1979 in Omaha, Nebraska geboren und arbeitet als Synchronsprecherin, Schauspielerin und Model. Besonders während ihrer Modelkarriere war sie auch als James King sehr bekannt. Ihr Mann starb am 1997 an Drogen. Der endgültige Durchbruch gelang King 2005 mit ihrer Doppelrolle in der Comic-Verfilmung Sin City. Auch im bekannten Slackers hörte man sie. In The Clone Wars sprach sie Muk Muk Monkey, Aurra Sing sowie Cassie Cryar.

Sie ist zudem mit Kyle Newman verheiratet, dem Regisseur von Fanboys.

Sprechrollen

  • Scream Awards 2009 (2009)
  • My Bloody Valentine Deep Inside My Bloody Valentine (2009)
  • Up Close with Carrie Keagan Herself (eine Episode, 2009)
  • Episode dated 15 January 2009
  • Jimmy Kimmel Live! Herself – Guest (eine Episode, 2008)
  • Recipe for Comedy (2007)
  • Cheaper by the Dozen 2 – A Comedic Trio (2006)
  • Cheaper by the Dozen 2 Camp Chaos (2006)
  • Last Call with Carson Daly Herself (2005)
  • Episode dated 15 September 2005 (2005)
  • The Clone Wars (ab 2009)

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.