FANDOM


Kanon-30pxÄra Klonkriege

Jakoli war ein rodianischer Kopfgeldjäger, der zu Zeiten der Klonkriege lebte. Er war einer derjenigen, die sich in der Box beweisen durften, wo er jedoch in der Strahlenkammer ums Leben kam.

Geschichte

Jakoli war einer der besten Kopfgeldjäger der Galaxis und wurde deshalb von Count Dooku nach Serenno eingeladen, um an dem Wettbewerb in der Box teilzunehmen. Die Überlebenden sollten später ein Attentat auf Kanzler Palpatine ausführen, während dieser sich auf Naboo aufhielt. Jakoli bestand die Herausforderungen nicht und wurde von einem Strahlenschild, der aus dem Boden hochfuhr, getötet.

Charakter

Jakoli war bekannt dafür, bei seinen Missionen keine Gefangenen zu machen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.