FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Jang Li-Li war eine weibliche Jedi während der Klonkriege. Während einer Mission in der Nähe der Hydianischen Handelsstraße wurde sie von der Dunklen Jedi Asajj Ventress getötet. Deren Meister Dooku benutzte das Lichtschwert der Jedi, aus dem früher eine blaue Klinge geschossen kam, als Holorecorder, um seinem ehemaligen Meister Yoda eine Botschaft zu übermitteln. In dieser hieß es, dass er unter bestimmten Bedingungen bereit wäre, die Klonkriege friedlich zu beenden. Dies war allerdings eine Falle, durch die er seinen alten Meister nach Vjun locken wollte und ihn dort dann töten wollte, was ihm allerdings nicht gelang.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.