FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Janks war ein phindanisches Crewmitglied der Uhumele und genauso wie seine Kameraden als Schmuggler aktiv.

Biografie

19 VSY befand sich die Uhumele mit ihrer Crew auf Neu-Plympto, als sich ihnen der Jedi Dass Jennir, der vor der Jedi-Säuberung floh, und Bomo Grünborke, der seine Familie suchte, anschlossen. Gemeinsam flohen sie von Neu-Plympto mit Kurs auf Orvax IV, wo sie Bomos versklavte Familie retten wollten, was ihnen aber misslang. Danach ging Dass Jennir seine eigenen Wege.

Wenig später wollten sie von Pizkoss weiterreisen, doch Janks geriet in Gefangenschaft der imperialer Sturmtruppen. Sie folterten ihn, bis er Darth Vader von der Uhumele und ihrer kostbaren Schmugglerfracht erzählte. Ob er danach getötet wurde, ist unbekannt.

Hinter den Kulissen

In der Comicgeschichte Der Weg ins Nichts heißt der Charakters stellenweise „Jank“, in anderen Quellen jedoch wieder „Janks“.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.