FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium30px-Ära-Real

Jeden Tag der gleiche Ärger ist eine Kurzgeschichte von M. Shayne Bell. Sie erschien 1999 in Palast der dunklen Sonnen und handelt von Bib Fortuna

Handlung

Jabbas Majordomus Bib Fortuna hat sich mir den im Palast lebenden B'omarr-Mönchen zusammengetan, um Jabba zu stürzen und dann später Fortunas Heimatwelt Ryloth zu erobern. Durch die Zusammenarbeit mit den Mönchen hat Fortuna gelernt, seine „Intuition“ zu nutzen. Mit ihr kann er z. B. Verschwörungen erkennen. Mit ihr und dem jungen Nat Secura glaubt er sich für sein Vorhaben bestens vorbereitet. Doch dann erfährt er von den Mönchen, dass Jabba Nat an den Rancor verfüttern will. Nur mit List gelingt es Fortuna, eine zweitägige Frist für Nat zu erwirken. Nat wird in diesen beiden Tagen im Verlies festgehalten, während Fortuna die Chirurgen der Mönche ruft. Diese entfernen Nats Gehirn aus dessen Körper und lassen es in einem Behälter voll Nährflüssigkeit weiterexistieren. Die Mönche halten die Entfernung des Hirns für die absolute Erleuchtung, doch Nat ist nicht bereit gewesen, seinen Körper, der danach dem Rancor vorgeworfen wurde, aufzugeben. Daher „schreit“ sein Gehirn, wie es die Mönche bezeichnen. Fortuna besucht Nat oft in dem Bereich, in dem die Mönche leben. Er verspricht ihm, ihm einen neuen Körper klonen zu lassen und stellt ihm die Möglichkeit in Aussicht, einen vorübergehenden Wirtskörper zu bewohnen. Mit der Zeit beruhigt sich Nat und die meisten Kontrolllampen an seinem Gehirnbehälter leuchten nun nicht länger rot sondern blau und grün.

Nebenbei muss Fortuna sich noch um die Alltagsgeschäfte kümmern. Er sorgt für Jabbas Unterhaltung, behält sämtliche anderen Mordverschwörungen, die er mit Hilfe seiner Intuition entdeckt hat, im Auge und treibt zusätzlich noch sein eigenes Komplott voran. Eines Nachmittags fährt Fortuna nach Mos Eisley. Neben Gesprächen mit Nahrungsmittellieferanten erwartet ihn dort ein Treffen mit Luke Skywalker. Dank seiner Intuition erkennt Fortuna, dass die Rebellion ebenfalls eine Verschwörung gegen Jabba im Gange hat. Skywalker seinerseits zeigt Fortuna, dass er seine Pläne ebenfalls erkennen kann. Er unterbreitet ihm den Vorschlag, mitsamt Ryloth der Allianz beizutreten und seinen Heimatplaneten so zu retten. Fortuna ist verblüfft von Skywalkers intuitiven Fähigkeiten, geht aber nicht auf das Angebot ein. Zurück im Palast hält Fortuna nach den anderen Rebellen Ausschau und beobachtet diese sorgfältig. Dann kommt Skywalker persönlich zu Jabba. Fortuna führt ihn entgegen der Anweisungen des Hutts in den Thronsaal, wobei er sich einredet, dass Skywalker seinen Willen nicht beeinflusst. Jabba sieht das anders und Fortuna fällt in Ungnade. Daher beschließt er seine Verschwörung schneller voran zu treiben. Er bringt einen Landgleiter als Fluchtfahrzeug auf den Segelgleiter, alarmiert die Mönche und deponiert einen Thermodetonator in Jabbas Nähe. Letztendlich wird Jabba jedoch von Prinzessin Leia getötet und Fortuna flieht mit seinem Landgleiter zum Palast. Dort angekommen begibt er sich zum Hauptterminal in den Thronsaal. Plötzlich fällt der Strom aus. Fortuna versucht, den Raum zu verlassen, doch alle Ausgänge sind blockiert. Er erkennt, dass die Mönche ihn verraten haben. Fortuna lässt sich auf dem Thron nieder und wartet, während draußen das Quietschen des Karrens zu hören ist, den die Chirurgen der Mönche zum Thronsaal schieben.

Dramatis personae

Veröffentlichung

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+