Fandom


Legends-30px30px-Ära-Sith30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-NeuRep30px-Ära-NeuJedi

„Leia könnte da zu den besten gehören, wenn ich sie nur hin und wieder zum Üben bekäme.“
— Luke Skywalker über Leia Organa Solo im Buch der Jedi (Quelle)

Jedi-Diplomaten waren ein Teil der Jedi des Jedi-Ordens. Wie zum Beispiel die Jedi-Friedenswächter und Jedi-Ermittler hatten sie ihre eigene Funktion für den Orden und nach Jedi-Großmeisterin Fae Coven gingen daraus die Spezialisierungen Jedi-Hüter, Jedi-Gesandter und Jedi-Wächter hervor.[2]
Qui-Gon Jinn gehörte dieser Gruppe von Jedi an.[3]

Aufgaben

„Anpassungsfähigkeit ist hier eine Stärke: Ein starrer Baum wird beim ersten Sturm entwurzelt!“
— Sabla-Mandibu im Buch der Jedi (Quelle)

Jedi-Diplomaten waren zahlreicher vertreten als Jedi-Botschafter, mit denen sie eng zusammen arbeiteten. Während die Botschafter als Gesicht und Repräsentanten der Galaktische Republik die Verhandlung mit Konfliktparteien aufnahmen, handelten die Diplomaten Vertragsbedingungen aus. Jedi-Seherin Sabla-Mandibu sprach ihnen im Buch der Jedi hohes Ansehen zu, da ein Diplomat Auseinandersetzungen beenden könne und somit Milliarden das Leben rette – ein größerer Sieg als ihn ein Krieger im Kampf zu erringen vermöge.[1]

Quellen

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+