Fandom


Legends-30px30px-Ära-NeuJedi

Das Jedi-Konklave auf Yavin IV wurde im Jahr 25 NSY von Luke Skywalker einberufen, um über die begonnende Invasion der Yuuzhan Vong zu diskutieren.

Verlauf

Das Konklave fand in der Versammlungshalle statt, nachdem Kyp Durron als letzter im Jedi-Praxeum auf Yavin IV erschienen war. Neben den Jedi-Rittern waren auch die Jedi-Schüler zugegen und die Jedi teilten sich in zwei Teile. Auf der linken Seite der Halle standen die Anhänger Kyp Durrons, der zwei Drittel der erwachsenen Jedi sowie die Hälfte aller Nichtmenschen auf seiner Seite hatte, während rechts die Unterstützer Luke Skywalkers und Gegner von Kyp Durrons Ansichten standen, darunter Corran Horn und Streen. Nachdem die jüngeren Jedi-Schüler auf Lukes Anweisung hin die Halle verließen, begannen die erfahreneren Jedi über die Gefahren der Yuuzhan Vong zu diskutieren, wobei hier Kyp Durron für seine offensiven Aktionen stark kritisiert wurde. Luke wies am Ende alle Jedi darauf hin, dass er ihnen in der Zukunft vielfältige Aufgaben zum Kampf gegen die Invasoren zuweisen werde, und erinnerte daran, dass der Jedi-Orden nur als geeinte Front gegen diese neue Bedrohung bestehen könne.

Beiwohnende Jedi

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+