FANDOM


JP-Icon

Benutzerversammlungen sind unregelmäßig einberufene Treffen der Jedipedia-Autoren, bei denen über aktuelle Themen von allgemeinem Interesse mit einfacher Mehrheit aller Anwesenden entschieden wird. Die Entscheidungen sind mit angenommenen Vorschlägen gleichzusetzen.

Auf dieser Seite werden alle inhaltlichen Entscheidungen thematisch aufgelistet. Einzelne Benutzer betreffende Entscheidungen wie Portalzuweisungen sind nicht aufgeführt.


Artikel

Hinweis: Wenn es einen länger andauernden Entscheidungsprozess gab, ist die aktuellste Regelung hervorgehoben.

Kategorien

  • Kategorien sollen erst angelegt werden, wenn sie mindestens zwei Artikel oder Medien (Bilder, Videos usw.) enthalten. (21.09.2013)
  • Die Reihenfolge der Kategorien in Artikeln geht vom Allgemeinen zum Besonderen. (21.09.2013)
    • Bei Personen lautet die Reihenfolge: Kategorie:Personen – Spezieskategorie – Berufskategorie – (weitere speziellere Kategorien). (21.09.2013)
    • Bei Sternen, Planeten und anderen astronomischen Objekten gilt die Reihenfolge: Objektart (z.B. Kategorie:Planeten) – Region – Sektor – (System). (21.09.2013)

Hauptseite/Portale

  • Der Artikel der Woche wird vorläufig wieder eingeführt, unter der Voraussetzung, dass die entsprechende Liste und die Vorlage regelmäßig gepflegt werden. (21.09.2013)
  • Der Artikel der Woche wird auf der Hauptseite genannt. (21.09.2013)
  • Ein Link zum Artikel der Woche führt vom Abschnitt Artikel des Monats der Hauptseite weiter zur ausführlichen Darstellung im Leserportal. (21.09.2013)
  • Da die Portale semi-geschützt werden, können sich daran nur erfahrene Benutzer an der Überarbeitung beteiligen, um eine gewisse Qualität gewährleisten zu können. (23.08.2015)
  • Der Slider wird auf der Hauptseite weiterhin zu sehen sein. (18.05.2017)
  • Das Leserportal und das Literaturportal werden abgeschafft. (01.03.2019)
  • Sämtliche Portale werden abgeschafft. (12.09.2019
  • Der News-Slider auf der mobilen Hauptseite wird abgeschafft und durch einen Slider relevanter Artikel ersetzt. (12.09.2019

Artikelprädikate

  • Es wird eine fünftägige Begutachtungsphase für alle ab dem 22.12.2013 aufgestellten HGAs eingeführt. (21.12.2013)
  • Die Abstimmungsphasen aller Wahlen werden auf sieben Tage gekürzt. (21.12.2013)
  • Die Begutachtungsphase bleibt bei 14 Tagen nach der letzten Problemanzeige. (21.12.2013)
  • Jedi-Ritter dürfen keine Mehrheitsentscheide feststellen, Administratoren dürfen das. (21.12.2013)
  • Die maximale Anzahl der zur Wahl stehenden Artikel aller Auszeichnung, also HGA, LWA und EXZ, wird auf 10 erhöht; jeder weitere Kandidat wird in eine Warteschleife gesetzt. Die Begutachtungsphase aller Artikel wird zu diesem Zweck wieder auf vierzehn Tage erhöht, während die Dauer der eigentlichen Wahl bei sieben Tagen bleibt. (26.04.2014)
  • Bei Abwahlen von Artikelprädikaten werden von nun an die selben Richtlinien verwendet wie bei Wahlen. (24.08.2014)
  • Bei HGA gilt ab 1. September 2015: 7 Tage Begutachtung + 4 Tage Abstimmung (23.08.2015)
  • Bei LSW gilt ab 1. September 2015: 10 Tage Begutachtung + 4 Tage Abstimmung (23.08.2015)
  • Bei EXZ gilt ab 1. September 2015: 12 Tage Begutachtung + 4 Tage Abstimmung (23.08.2015)
  • Alle LWAs, die unter anderen Mindestgrößen entstanden sind werden überprüft. Bei einer Größe von unter 8 Kilobyte verlieren sie den LWA-Status und werden zum HGA. Bei 8 oder mehr Kb bleibt das Prädikat bestehen, der Artikel muss möglichst bald überarbeitet werden. (01.03.2019)

SWTOR-Artikel

  • Kodexeinträge werden bevorzugt vertextet, können aber auch in Form eines Zitates angegeben werden, sofern dies in In-Universe-Form geschieht. Letztendlich bleibt das Design des Artikels dem Autor überlassen. (26.04.2014)
  • Die Biographie soll vollständig verfasst, die Quellenlage ausgeschöpft werden. Bei verschiedenen Story-Enden, wird die Stelle neutral verfasst. Anschließend weist der HdK-Abschnitt auf die entsprechenden Möglichkeiten hin. Zudem wird eine entsprechende Vorlage an den Anfang des Artikels gesetzt, die auf einen Charakter aus dem spielerabhängigen Videospiel TOR stammt. Auch hier bleibt das Design dem Autor überlassen. (26.04.2014)
  • Bei Rüstungsartikeln werden die In-Game-Stats in eine Tabelle in den HdK-Teil gesetzt. (14.05.2018)

Kanon/Legends

  • Die Jedipedia.de hat beschlossen, dass der originale Kanon, der fortan unter dem Label Legends vermarktet werden soll, für sich weiterhin als einzig korrekter Kanon gilt und im Wiki dementsprechend behandelt werden wird. (26.04.2014)
  • Als Alternativlösung für Disney-Inhalte wurde ein externes Wiki vorgeschlagen, welches aber allgemein auf einige Ablehnung stieß. Zu diesem Zweck machte der Benutzer Lord Dreist nach der Generalversammlung den Vorschlag zweier Tabs am Anfang des Artikels, mithilfe derer zwischen Disney-Kanon und Legends-Kanon umhergeschaltet werden kann. Dieser Vorschlag stieß auf einige Zustimmung; Ausnahmen bestätigen die Regel. (26.04.2014)
  • Es wurde beschlossen, die Kanon/Legends-Trennung in Zukunft über zwei Seiten (sprich Artikel) zu machen. Dabei wird der Kanonartikel (sofern vorhanden) der Benutzerversammlung/Ergebnisse und der Legendsabschnitt wird zum Benutzerversammlung/Ergebnisse/Legends. Außerdem wird eine neue Vorlage erstellt, die die alte Kanon/Legends-Tabber-Vorlage ablöst. (20.01.2017)
  • Die Trennung wird von der Task Force für Kanontrennung mit Unterstützung des Bots vollzogen. (18.05.2017)

Übersetzungen

  • Die Artikelnamen werden nach den Richtlinien der Jedipedia zur Benennung von Artikeln gehandhabt. (24.08.2014)
  • Im Falle doppelter deutscher Begrifflichkeiten für ein Objekt ect. wird auf der Diskussionsseite desjenigen Artikels darüber abgestimmt, welche Schreibweise man für den Artikel verwendet. (24.08.2014)

Infoboxen

  • Die Infoboxfarbe der Vorlage:Droide wird belassen, wie sie derzeit ist. (24.08.2014)
  • Die Infoboxfarbe der Vorlage:Schusswaffe wird in Karmesin geändert. (24.08.2014)
  • Die portablen Infoboxen werden eingeführt. Die Boxen sollen sich dabei so wenig wie möglich im Aussehen ändern! Vor allem die Farben MÜSSEN erhalten bleiben. (20.10.2016)
  • In Infoboxen wird nur noch die erste Erwähnung verlinkt. (14.05.2018)

Diskussionen

  • Der DiscussionsFeed wird implementiert. (18.05.2017)
  • Einmal wöchentlich wird ein Mitarbeitsaufruf in den Diskussionen gestartet. (18.05.2017)
  • Zudem werden die Diskussionen-Nutzer um ihre Meinung bzgl. Mitarbeit im Wiki gefragt. (18.05.2017)

Interwikis

  • Die Empirepedia ist aus unserer Sicht kein idealer Linkpartner, weil sie keine Quellen benutzen. (23.08.2015)
  • Da die Biblioteka Ossus keine Wikia-Seite ist, können die Interwikis nicht so einfach geändert werden. Deshalb wird bei Wikia angefragt, ob es möglich wäre, diese zu ändern. (23.08.2015)
  • Es wird eine Partnerschaft mit dem Battlefront-Wiki eingegangen und womöglich mit ihm als Partner ein Portal zum Release von Battlefront II (2017) erstellt. (27.09.2017)

Sonstiges

  • Artikel über Unidentifiziertes sind erlaubt, wenn sich ein geeigneter Titel finden lässt und ein bezügliches Bild oder Zitat existiert. Auch muss mindestens eine Zuordnung bestehen. (21.12.2013)
  • Bei der Jedipedia handelt es sich um eine objektive Datenbank, es wird keine subjektive Fünf-Sterne-Bewertung eines kaufbaren Gegenstands eingeführt. Auf persönlichen Benutzerseiten ist diese jedoch weiterhin erlaubt und zulässig. (21.12.2013)
  • Niemand wird dazu verpflichtet wöchentlich einen Blog über Bücher zu schrieben. Es steht den Autoren weiterhin frei, zu schreiben worüber sie wollen, und wann sie wollen. Wenn allerdings jemand dazu Lust hat und es wöchentlich versuchen möchte, einen Bewertungsblog zu verfassen, wäre das schön. (24.08.2014)
  • Bei Videos wird zukünftig auch die Vorlage:Hochladen verwendet. Nur Meistern und Rittern ist es gestattet welche hochzuladen. (24.08.2014)
  • Vorlagen
    • Die Titel-Vorlage wird aus technischen Gründen überarbeitet. (18.05.2017)
    • Die Sprachklausel bezüglich Spoiler-Warnungen wird entfernt. (27.09.2017)
    • UCs werden nach zweimonatiger Inaktivität an diesen freigegeben. (27.09.2017)
  • In Zitaten wird auf eine Verlinkung verzichtet, wenn der Artikel bereits im Text verlinkt ist. (14.05.2018)
  • In Zitaten der Jediquote-Seiten wird ebenfalls auf eine Verlinkung verzichtet, wenn der Artikel bereits im Text verlinkt ist. (14.05.2018)
  • Unser Snippet (Text beim Suchmaschinenergebnis) wird überarbeitet. (14.05.2018)
  • Lautsprache (für das Artikel-Lemma) wird in irgendeiner Weise in Artikel eingebaut. (14.05.2018)
    • Lautsprache wird nicht zum Standart. Bei einem schwierigen Lemma kann es im HdK-Abschnitt jedoch eingebunden werden. (01.03.2019)
  • Es wurde die Anzahl der Verlinkungen auf die Letzten Änderungen verringert durch das Abändern des Links in der Wiki-Navigation bei Werkzeuge. (14.05.2018)

Benutzer

Hinweis: Wenn es einen länger andauernden Entscheidungsprozess gab, ist die aktuellste Regelung hervorgehoben.

Neue Benutzer

  • Die Willkommensnachricht wird verkürzt mit einer sehr kurzen (drastischen) Aussage, freundlich aber sehr bestimmt. (21.09.2013)
  • Es wird eine kurze Einführungsseite erstellt, die der erste Link in dieser Nachricht sein sollte, und die von einer Projektgruppe erstellt wird, mit Bildern versehen und darin das Wesentliche kurz zusammengefasst. (21.09.2013)
  • Es wird immer auf das Autorenportal verlinkt, da es sich dabei um ein gutes, umfangreiches Handbuch handelt. Möglicherweise muss es an der einen oder anderen Stelle verändert oder angepasst, vielleicht auch erweitert werden. Dies kann ebenfalls von der Projektgruppe übernommen werden, da diese sich mit dem Thema intensiv beschäftigen wird. (21.09.2013)
  • Mentoren-Programm
    • Zum Mentoren-Programm konnte keine konkrete Umsetzung beschlossen werden. Es wird von der Benutzerschaft jedoch gerne im Hinterkopf behalten und zu einem anderen Zeitpunkt ggf. reaktiviert. (24.08.2014)
    • Es wird drei erfahrene Benutzer geben, die das auf der Seite für ihre jeweilige Benutzergruppe als Zuständigkeitsbereich eintragen. (23.08.2015)
    • Als Jedipedia:Jedi-Akademie eingeführt. (20.01.2017)

Benutzerränge

  • Jedi-Ritter werden weiterhin von Admins nach pflichtgemäßem Ermessen und Absprache untereinander ernannt. (21.09.2013)
  • Administration:
    • Einführung der Jedipedia:Admin-Entscheidungen: Alle Änderungen, die von den Admins durchgeführt werden, müssen auf einer speziellen Seite bekannt gegeben werden mit der Unterschrift jedes Admins. Falls jemand sich übergangen fühlt, soll er zuerst per Benutzerdiskussion Kontakt mit einem Admin aufnehmen oder auf dieser Diskussionsseite Beschwerde einreichen. Dann muss automatisch wie gewohnt eine Abstimmung gestartet werden. (28.03.2015)
    • Bei Admin-Entscheidungen reicht eine einfache Mehrheit aus. (18.05.2017)
    • Die Administration versucht, nun vermehrt auf die genaue Einhaltung der Richtlinien ihrerseits zu achten und alles nach Vorschrift zu handhaben. (18.05.2017)
  • Die Vorschrift zur Berechtigung einzelner Nutzergruppen zum Hochladen von Videos wurde entkräftet. (12.09.2019

Soziale Medien

  • Alle Admins bekommen Zugriff auf die Facebook-Seite der Jedipedia.de. Wenn sich weitere Benutzer zur Unterstützung bereitfinden, dann können die Admins nach Absprache untereinander weiteren Personen Zugriff erteilen, sofern sie der Ansicht sind, dass es der Facebook-Seite und der Jedipedia nützt. (21.09.2013)
  • YouTube
    • Gepostet werden auf dem YouTube-Account aktuelle Trailer und Teaser von Videospielen, Filmen und Serien und ähnliches. (21.12.2013)
    • Weiterhin wird die Seite Jedipedia:YouTube angelegt, um dort die Veröffentlichungen zu besprechen und zu sammeln. (21.12.2013)
    • Eine You-Tube-Gruppe wird gebildet, um ein Konzept und erste Videos zu entwickeln, welche dann vom Rest begutachtet werden. Die Gruppe hat den Rest der Community regelmäßig auf dem Laufenden zu halten. (14.05.2018)
  • E-Mail
    • Die Nutzerschaft hat sich in der Mehrheit für die Anschaffung einer Mailadresse für die Jedipedia ausgesprochen. (24.08.2014)
    • Nur diejenigen, die sie Zwecks Kontaktaufnahme mit Partnern benutzen, erhalten Zugriff. (24.08.2014)

IRC

  • Aufgrund der Tatsache, dass der Chat-Owner Heimat Eins inaktiv und z.Z. unerreichbar ist, wird die Jedipedia einen neuen Channel unter anderem Anbieter registrieren und dort den Bürokraten und Administratoren die Verwaltung überlassen, um einen reibungslosen Ablauf und die korrekte Vergabe der Rechte gewährleisten zu können. (26.04.2014)
  • Im Chat gilt weiterhin die Regelung der Jediquette. Benutzer, die spammen, beleidigen, stören oder in anderer Weise den Betrieb aufhalten, werden verwarnt und bei Fortführung ihres Verhaltens gekickt bzw. gebannt. Dies gilt für alle Nutzer. (26.04.2014)

Sonstiges

  • Die Nutzerschaft der .de stimmt Gesprächen mit der Jedipedia.net zu, ist aber in jedem Fall gegen einen Zusammenschluss. (21.12.2013)
  • Entscheidungen, die einen größeren Artikelraum betreffen, werden in Zukunft öfter öffentlich abgestimmt. (24.08.2014)
  • Das Profil inaktiver und gesperrter Nutzer wird geleert und eine solche Vorlage, die derzeit noch in der Ausarbeitung ist, wird an ihrer Stelle eingefügt. (24.08.2014)
    • Das Recht auf eine individuelle BNS verfällt nicht wegen Inaktivität. (01.03.2019)
  • Es wird eine republikanische SWTOR-Gilde gegründet. (01.04.2016)
  • Da Projekte mehr oder weniger das gleiche sind, wie die vor nicht allzu langer Zeit eingeführt wordenen Task Forces, wurde beschlossen, dass die Projekte eingestampft und nicht mehr weitergeführt werden. Die vorhandenen Projekte werden, sofern möglich und sinnvoll in Task Forces überführt und dort weitergeführt. (20.01.2017)
  • Es wird ein beständiges Feedback-Formular geben. (20.01.2017)
  • Man setzt sich für den Zeitraum bis zur nächsten Benutzerversammlung feste Ziele, wie Meilensteine, und überprüft sie dann. (27.09.2017)
  • Um die verwaisten Seiten vollständig aufzulisten werden die Verlinkungen auf Benutzerseiten für einen begrenzten Zeitraum entfernt, wenn diese die einzige Verlinkung auf eine ansonsten verwaiste Seite sind. (14.05.2018)
  • Blogs sollten soweit wie möglich abgesprochen werden, so dass sie möglichst nicht zu konzentriert hintereinander erscheinen. (14.05.2018)
  • Einige bestimmte Benutzer haben offiziell einen verstärkten Blick auf die Letzten Änderungen, um Spam und Vandalismus vorzubeugen und unverzüglich zurückzusetzen. (14.05.2018)

Nicht mehr aktuell

Hinweis: Anders als oben sind hier keine einzelnen Entscheidungen veraltet, sondern die Themen, auf die sie sich beziehen.

  • Jedi-Con 2014
    • In diesem Blogbeitrag wird über alles weitere diskutiert: Teilnahme, Geldmittel, Treffpunkte, etc. (21.12.2013)
    • Die Jedipedia.de wird nicht als Wiki auf der Con anwesend sein. Stattdessen bittet sie einen Nutzer, der privat anwesend ist, ein paar Fotos zu schießen und Bericht zu erstatten. (26.04.2014)
  • Liste der Wahlen und Abstimmungen
    • Die Liste führt nunmehr nur noch die Artikel auf, nicht jedoch die genauen Punkte und Stimmen. (21.12.2013)
    • Die Liste der Wahlen und Abstimmungen wird wegen geringer Verwendung nicht mehr aktualisiert und entfernt. (24.08.2014)
  • Die Jedipedia.de wird keine Werbung für sich machen, nicht zuletzt aufgrund der hohen Kosten. (21.12.2013)
  • (Reales) Benutzertreffen
    • Nach einem persönlichen Treffen eines Teils der Nutzerschaft werden genauere Dinge zu eventuellen Einführungen von Konten und deren Betreuern besprochen, um einen freiwilligen Pot einzurichten, aus dem Geldmittel für die Jedipedia.de gestellt werden, z.B. für Veranstaltungen wie die Jedi-Con 2014. (21.12.2013)
    • Die Jedipedia.de behält sich vor, ein solches Treffen zu gegebener Zeit zu organisieren. Wann und in welcher Form ein solches stattfindet, wird dann geklärt. (26.04.2014)
    • Der Ort sollte möglichst mittig (geographisch betrachtet) gewählt werden. (23.08.2015)
    • Das Treffen wird privat organisiert und die Organisatoren teilen die Informationen dann allen mit, wenn sie soweit sind. (23.08.2015)
  • Es wird die Seite Jedipedia:Kandidaten für Artikel des Jahres angelegt, auf der das Jahr über ein Artikel für das gesamte nächste Jahr nach Prinzip der Miss-/Mister-Wahlen gewählt werden darf. (26.04.2014)
  • Auswertung der ersten Feedback-Umfrage (24.08.2014)
  • Inoffizielle oder Bilder mit schlechter Qualität aus der Liste der unbenutzten Dateien werden nach einem bestimmten Zeitraum gelöscht. (24.08.2014)
  • Mister- und Miss-Star Wars wird nicht länger fortgeführt und von der Hauptseite genommen. (24.08.2014)
  • Als gemeinsames Artikel-Projekt wurde Lothal-Rebellen gewählt. (28.03.2015)
  • Die Star-Wars-Community-App sollte technisch verbessert werden. (23.08.2015)
  • Ein Forum, das für die Öffentlichkeit nicht zugänglich ist, praktisch ein Chat, wo nur bestimmte Benutzergruppen drauf Zugriff haben, wird von der Community gewünscht. (23.08.2015)
  • Eine Petition an Disney für das Beibehalten der Episoden-Nummern in den Filmtiteln wird stellvertretend für die Community durchgeführt. (23.08.2015)
  • Es sollen regelmäßige Chat-Tutorials für neue Benutzer stattfinden. (27.09.2015)
  • Es sollen Werbe-Flyer für die Jedipedia erstellt werden. (27.09.2015)
  • Es wird einen April-Scherz-Blog geben. (01.04.2016)
  • Es ist ein Edit-Wettbewerb zur Steigerung der Motivation unter den Benutzern geplant. (01.04.2016)
  • Wikia wird gebeten, die Diskussionen vorübergehend einzustellen und die Benutzer auf das Forum umzuleiten. (01.04.2016)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.