FANDOM


JP-Icon

Kandidaten für Exzellente Artikel   Kandidaten für Lesenswerte Artikel   {{{4}}}   {{{5}}}   {{{6}}}   {{{7}}}   {{{8}}}   {{{9}}}   {{{10}}}   {{{11}}}

Auf dieser Seite können Kandidaten zur Wahl zum Exzellenten Artikel aufgestellt werden. Diese Artikel sind in besonderer Hinsicht eine Meisterleistung der jeweiligen Autoren und sollen für einen hohen Qualitätsstandard in der Jedipedia stehen. In diesen Wahlen soll die Gemeinschaft entscheiden, welche Artikel in die geringe Auslese eines Exzellenten-Status fallen und welche Verbesserungen zu einem Artikel nötig sind, um eine gescheiterte Wahl beim nächsten Versuch zu bestehen.

Eine vollständige Statistik der bisherigen Aufstellungen kann unter Jedipedia:Kandidaten für Exzellente Artikel/Statistik eingesehen werden.

Kriterien eines exzellenten Artikels

  • Ein Artikel muss sein Thema umfassend und in allen Kernpunkten behandeln. Ebenso muss der Inhalt des Artikels sich strikt nach Offiziellen Quellen richten und diesen korrekt folgen.
  • Die Form des Artikels muss mit einem Einleitungssatz, sinnvoller Gliederung und gegebenenfalls einer Infobox eine ansprechende Linie verfolgen.
  • Auch ein relativ kurzer Artikel kann das behandelte Thema umfassend und verständlich darstellen. In erster Linie geht es um die Qualität des Geschriebenen und weniger um die Länge des Artikels. Der Scrollbalken ist also kein Kriterium für eine erfolgreiche Teilnahme.
  • Informationen im Artikel müssen mit offiziellen Quellen belegt sein.
  • Der Artikel darf zum Zeitpunkt der Kandidatur nicht mehr Under Construction sein, da hierbei noch weitere Informationen ergänzt werden. Sollte eine Wahl mit mindestens drei Gegenstimmen mehr als Fürstimmen verlaufen, darf sie vorzeitig abgebrochen werden, mit der Voraussetzung den Artikel Under Construction zu setzen und zu verbessern.
  • Für Korrekturlesen darf der Artikel Under Construction gesetzt werden. Die Voraussetzung hierfür ist, dass das Korrekturlesen nicht mehr als einige wenige Stunden in Anspruch nimmt und die Vorlage anschließend wieder entfernt wird.
  • Bilder und Zitate sind erwünscht, jedoch nicht erforderlich für eine erfolgreiche Teilnahme. Im Artikel eingebundene Bilder und Zitate müssen mit dem Thema im Zusammenhang stehen und sollten das Geschriebene (bildlich) wiedergeben und ausschmücken.
  • Ein exzellenter Artikel zeichnet sich insbesondere durch die Behandlung der realen Welt neben der Darstellung der fiktiven aus, sofern eine solche exsistiert.

Ablauf der Wahlen

  • Jeder angemeldete sowie nicht angemeldete Benutzer kann einen Artikel zur Wahl aufstellen. Offensichtliche Scherz-Kandidaturen können mit Begründung entfernt werden. Wahlberechtigt ist jeder angemeldete Benutzer, der den Artikel zuvor gelesen und mindestens 50 Edits im Artikelnamensraum vorzuweisen hat.
  • Jede Wahl läuft insgesamt vierzehn Tage. Die Auswertung darf erst am Folgetag des letzten Tages ab 00:01 Uhr erfolgen.
  • Gestimmt wird entweder mit Pro oder mit Kontra. Eine Stimme ist nur mit vollständiger Signatur (~~~~) gültig. Eine kurze Begründung mit Verbesserungsvorschlägen ist zwar zur weiteren Verbesserung des Artikels wünschenswert, jedoch nicht zwingend notwendig. Ein Kommentar, der nicht eindeutig für oder gegen die Exzellenz spricht, ist als Enthaltung anzusehen.
  • Eine Kandidatur gilt dann als bestanden, wenn ein Artikel nach Ablauf der Wahlfrist mindestens fünf Fürstimmen und mindestens doppelt so viele Fürstimmen wie Gegenstimmen aufweist. Ein exzellenter Artikel wird entsprechend gekennzeichnet und ist ab sofort zur Präsentation auf der Hauptseite freigegeben.
  • Verliert ein Artikel seine Kandidatur, so darf er zwei Wochen nach der abgeschlossenen Wahl wieder kandidieren. Ein Artikel, der zwischen den Wahlen keine größeren Verbesserungen erfährt, darf bis dahin nicht wieder vorgeschlagen werden.
  • Wird in einem Kommentar eines Wählenden eine grobe Nachlässigkeit im Inhalt des Artikels festgestellt, ist der Artikel nicht exzellent.

Möglichkeit der Ab- oder Wiederwahl

  • Ist ein Artikel aus verschiedenen Gründen nicht mehr exzellent, besteht die Möglichkeit, ihn im Rahmen einer Wiederwahl erneut kandidieren zu lassen. Die Prozedur verläuft dabei ähnlich einer Erstnominierung. Verliert der Artikel seine erneute Kandidatur, wird ihm die Auszeichnung aberkannt.
  • Der Antragsteller ist dazu verpflichtet, die Wiederwahl angemessen zu begründen. Offensichtliche Scherz-Kandidaturen können wieder entfernt werden.
  • Erhält der Artikel mindestens fünf Gegenstimmen und mindestens doppelt so viele Gegenstimmen wie Fürstimmen, gilt er als abgewählt.
  • Abgewählte Artikel werden in die Kategorie:Ehemals Exzellente Artikel eingeordnet.

Formalien

  • Um alle Wahlen allgemein verständlich zu halten, wird folgende Form verwendet:

=== [[Artikel]] ===

''Diese Kandidatur läuft vom TT.MM.JJJJ bis zum TT.MM.JJJJ''

==== Pro ====

  • {{Pro}}: Begründung

==== Kontra ====

  • {{Kontra}}: Begründung

==== Neutral/Abwartend ====

  • {{Neutral}}: Begründung
  • {{Abwartend}}: Begründung

  • Im kandidierenden Artikel wird der Baustein {{Exzellent Kandidat}} eingefügt und bei Beendigung der Wahl wieder entfernt. Hat der Artikel die Wahl mit Erfolg beendet, wird das Exzellenz-Icon in die Ära-Navigation zu Beginn des Artikels mit {{Ära|exz}} eingefügt.
  • In einem erneut kandidierenden Artikel wird der Baustein {{Exzellent Abwahl}} eingefügt und bei Beendigung der Wahl wieder entfernt. Hat der Artikel die Wahl ohne Erfolg beendet, wird das Exzellent-Icon in die Ära-Navigation zu Beginn des Artikels durch das Ehemals Exzellent-Icon {{Ära|eea}} ersetzt.
  • Die Wahlstimmen werden unabhängig vom Ergebnis nach Ablauf der Wahl in der jeweiligen Diskussionsseite des Artikels archiviert.
  • Darüberhinaus wird das Ergebnis nach Ablauf der Wahlen in der Statistik festgehalten.

Aktuelle Nominierungen

Sturmtruppenrüstung

Diese Kandidatur läuft von 18.02.2010 bis zum 04.03. 2010.

Pro

  • Pro Pro: : ich finde der Artikel hatt alles was man zur sturmtruppenrüstung wissen sollte auserdem liesst er sich gut und angenehm Der verbannte 10:14, 18. Feb. 2010 (CET)
    • Nicht stimmberechtigt, da weniger als 50 Bearbeitungen im Artikel-Namensraum Lord Tiin Nachricht? Artikel 12:39, 18. Feb. 2010 (CET)

Kontra

  • Kontra Kontra: : Der Artikel ist zwar schön geschrieben, jedoch einfach zu kurz. Auch wenn man alle Quellen verwenden würde, könnte da keine Exzellenz rauskommen. Nahdar Talk-icon 14:17, 18. Feb. 2010 (CET)
  • Kontra Kontra: : Lord Tiin Nachricht? Artikel 14:21, 18. Feb. 2010 (CET)
  • Kontra Kontra: : – Andro Disku 16:22, 18. Feb. 2010 (CET)
  • Kontra Kontra: : Vollständigkeit? Nicht gegeben. Qualifiziert? Nein. Ben Kenobi
15:05, 19. Feb. 2010 (CET)
  • Kontra Kontra: :s.o.Darth Hate 15:08, 19. Feb. 2010 (CET)
  • Kontra Kontra: : Da der Artikel leider wie bereits geschrieben leider unvollständig ist, kann er wohl kaum exzellent sein. Ivan Sinclair 20:47, 24. Feb. 2010 (CET)

Neutral/Abwartend


Schlacht um Khorm

Diese Kandidatur läuft vom 21.02.2010 bis zum 07.03.2010.

Pro

  • Pro Pro: :Sehr guter Artikel. Drei Comics, strikt zusammengefasst, gute Sprache, ausreichend Bilder und Zitate. Wie Ben schon sagte, Exzellent! Nahdar Talk-icon 08:41, 21. Feb. 2010 (CET)
  • Pro Pro: : Genau. Boss RAS Prosecutor 08:58, 21. Feb. 2010 (CET)
  • Pro Pro: :Hätte man ruhig sofort aufstellen können.Darth Hate 09:02, 21. Feb. 2010 (CET)
  • Pro Pro: : Lord Tiin Nachricht? Artikel 13:27, 21. Feb. 2010 (CET)
  • Pro Pro: : Ja, ich sagte es. Ben Kenobi
13:51, 21. Feb. 2010 (CET)
  • Pro Pro: : Ich stimme euch da vollkommen zu. Ghorm Fett 10:29, 25. Feb. 2010 (CET)

Kontra

Neutral/Abwartend

Ab- und Wiederwahlen

Mando'a

Diese Kandidatur läuft von 14.02.2010 bis zum 28.02.2010

Pro

  • Pro Pro: : Obwohl ich DMK in dem Punkt zustimmen muss, dass der Artikel keinen 100%igen enzyklopädischen Stil aufweist, halte ich den Exzellent-Status dennoch für gerechtfertigt. Einen zweiten derart gut ausgearbeiteten Artikel über eine fiktive Sprache werden wir in der Jedipedia wohl nie finden, weshalb der Artikel m. E. exzellent bleiben soll. – Andro Disku 09:47, 19. Feb. 2010 (CET)
  • Pro Pro: : Da muss ich Andro schon recht geben. Auch wenn man die Sprache nicht richtig ,,sprechen,, lernen kann, ist dieser Artikel einzigartig.Darth Wookie 14:55, 19. Feb. 2010 (CET)
  • Keine 50 Artikel-Edits. Nahdar Talk-icon 14:56, 19. Feb. 2010 (CET)
  • Pro Pro: : Ich seh das genauso wie Andro. --Te Ani'la Mand'alor Manda'yaim 15:18, 19. Feb. 2010 (CET)
  • Pro Pro: : Ich sehe das genauso. Boss RAS Prosecutor 20:45, 24. Feb. 2010 (CET)

Kontra

  • Kontra Kontra: : Kein enzyklopädischer Stil. Diverse Fakten irgendwie zusammengemischt, übertriebene Benutzung der Fettschrift, keine Form, Downloadlinks im Fließtext (!). Zwar ganz nett zu lesen, aber weit weg von Enzyklopädie, mehr so wie eine Betriebsanleitung über Mando'a. —Darth Maul // Talk-icon // Peace is a lie 14:48, 14. Feb. 2010 (CET)
  • Kontra Kontra: :Leider ja. Nahdar Talk-icon 15:43, 14. Feb. 2010 (CET)
  • Kontra Kontra: : leider stimme ich da meinen vorgänger zu es ist einfach zusammmen getragen worden aber kaum sinnig gegliedert Der verbannte 10:22, 18. Feb. 2010 (CET)
    • Nicht stimmberechtigt, da weniger als 50 Bearbeitungen im Artikel-Namensraum. – Andro Disku 12:29, 18. Feb. 2010 (CET)

Neutral/Abwartend

  • Neutral Neutral: : Ich finde einerseits, dass es ein toller Artikel ist und sich da jemand mal viel Mühe gemacht hat, andererseits stimmt es auch, dass er keine besondere enzyklopädische Form hat und daher eigendlich abgewählt werden müsste. Allerdings gefällt er mir zu gut um ein Kontra zu geben, daher neutral. Lord Tiin Nachricht? Artikel 13:12, 21. Feb. 2010 (CET)
  • Abwartend Abwartend: : Vielleicht könnte man einige der genannten Kritikpunkte ausbessern und den Artikel auf den neuesten Stand bringen. Ich würde dazu ein Review empfehlen. Ben Kenobi
15:05, 19. Feb. 2010 (CET)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.