FANDOM


K (Aktuelle Nominierungen)
(Pro)
Zeile 103: Zeile 103:
 
*{{Pro}}:--[[Benutzer:Pre Vizsla|<font face="Century"><span style="color:#708090;">'''Pre Vizsla '''</span></font>]] [[Datei:Talk-icon.png|link=Benutzer Diskussion:Pre Vizsla]] 20:47, 7. Nov. 2010 (CET)
 
*{{Pro}}:--[[Benutzer:Pre Vizsla|<font face="Century"><span style="color:#708090;">'''Pre Vizsla '''</span></font>]] [[Datei:Talk-icon.png|link=Benutzer Diskussion:Pre Vizsla]] 20:47, 7. Nov. 2010 (CET)
 
*{{Pro}}: V.a. von der Sprache her überzeugend. Allerdings wäre ein Update von der Verhängnis-Reihe notwendig, um den exzellent zu machen. – [[Benutzer:Nahdar Vebb|<span style="color:#00008B;">'''Nahdar'''</span>]] [[Datei:Talk-icon.png|link=Benutzer Diskussion:Nahdar Vebb]] 11:46, 11. Nov. 2010 (CET)
 
*{{Pro}}: V.a. von der Sprache her überzeugend. Allerdings wäre ein Update von der Verhängnis-Reihe notwendig, um den exzellent zu machen. – [[Benutzer:Nahdar Vebb|<span style="color:#00008B;">'''Nahdar'''</span>]] [[Datei:Talk-icon.png|link=Benutzer Diskussion:Nahdar Vebb]] 11:46, 11. Nov. 2010 (CET)
  +
*{{Pro}}: Lange Artikel können oft was gutes bedeuten und hier ist es auch so. Zwar hab ich den noch nicht ganz durchgelesen, aber der gefällt mir schon sehr. P.S. Heute ist mein Geburtstag. [[Benutzer:Boss|'''''Boss''''']] <sup>[[Benutzer_Diskussion:Boss|'''''RAS Prosecutor''''']]</sup> 00:11, 14. Nov. 2010 (CET)
   
 
==== Kontra ====
 
==== Kontra ====

Version vom 13. November 2010, 23:11 Uhr

JP-Icon

Kandidaten für Exzellente Artikel   Kandidaten für Lesenswerte Artikel   Review   {{{5}}}   {{{6}}}   {{{7}}}   {{{8}}}   {{{9}}}   {{{10}}}   {{{11}}}

Auf dieser Seite können Kandidaten zur Wahl zum Lesenswerten Artikel aufgestellt werden. Diese Artikel heben sich aufgrund ihrer hohen Qualität von der breiten Masse ab, erreichen jedoch nicht die strengen Anforderungen eines Exzellenten Artikels. In diesen Wahlen soll die Gemeinschaft entscheiden, welche Artikel als besonders lesenswert weiterzuempfehlen und welche Verbesserungen an einem Artikel nötig sind, um eine gescheiterte Wahl beim nächsten Versuch zu bestehen.

Eine vollständige Statistik der bisherigen Aufstellungen kann unter Jedipedia:Kandidaten für Lesenswerte Artikel/Statistik eingesehen werden.

Kriterien eines lesenswerten Artikels

  • Ein Artikel muss sein Thema in sämtlichen Kernpunkten behandeln und diese in einem sachlichen, nüchternen Ton wiedergeben. Zwar besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit, doch muss ein Artikel seine Thematik in sich schlüssig darstellen. Ebenso muss der Inhalt des Artikels sich strikt nach Offiziellen Quellen richten und diesen korrekt folgen.
  • Der Artikel sollte sich einer guten Sprache bedienen und eine ansprechende sowie sinnvolle Gestaltung und Gliederung aufweisen. Grundsätzlich gilt, dass ein lesenswerter Artikel nicht perfekt sein muss und formale und inhaltliche Schwächen aufweisen darf, die jedoch keine Nacharbeit oder Unvollständig rechtfertigen dürfen. Bilder und Zitate sind erwünscht, jedoch nicht erforderlich für eine erfolgreiche Teilnahme.
  • Auch ein relativ kurzer Artikel kann das behandelte Thema umfassend und verständlich darstellen. In erster Linie geht es um die Qualität des Geschriebenen und weniger um die Länge des Artikels. Der Scrollbalken ist also ebenfalls kein Kriterium für eine erfolgreiche Teilnahme.
  • Informationen im Artikel müssen mit offiziellen Quellen belegt sein.
  • Der Artikel darf zum Zeitpunkt der Kandidatur nicht mehr als Under Construction oder als Review gekennzeichnet sein, da hierbei noch weitere Informationen ergänzt werden. Sollte eine Wahl mit mindestens drei Gegenstimmen mehr als Fürstimmen verlaufen, darf sie vorzeitig abgebrochen werden. Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass der Artikel Under Construction gesetzt und verbessert wird.
  • Zum Korrekturlesen darf der Artikel Under Construction gesetzt werden. Die Voraussetzung hierfür ist, dass das Korrekturlesen nicht mehr als einige wenige Stunden in Anspruch nimmt und die Vorlage anschließend wieder entfernt wird.

Ablauf der Wahlen

  • Jeder angemeldete sowie nicht angemeldete Benutzer kann einen Artikel zur Wahl aufstellen. Offensichtliche Scherz-Kandidaturen können mit Begründung entfernt werden. Wahlberechtigt ist jeder angemeldete Benutzer, der den Artikel zuvor gelesen und mindestens 50 Edits im Artikelnamensraum vorzuweisen hat.
  • Jede Wahl läuft insgesamt vierzehn Tage. Die Auswertung darf erst am Folgetag des letzten Tages ab 00:01 Uhr erfolgen.
  • Gestimmt wird entweder mit Pro oder mit Kontra. Eine Stimme ist nur mit vollständiger Signatur (~~~~) gültig. Eine kurze Begründung mit Verbesserungsvorschlägen ist zwar zur weiteren Verbesserung des Artikels wünschenswert, jedoch nicht zwingend notwendig. Ein Kommentar, der sich nicht eindeutig für oder gegen eine Auszeichnung ausspricht, ist als Enthaltung anzusehen.
  • Eine Kandidatur gilt dann als bestanden, wenn ein Artikel nach Ablauf der Wahlfrist mindestens fünf Fürstimmen und drei Fürstimmen mehr als Gegenstimmen hat. Kandidaturen, die eine Wahlbeteiligung unter fünf Für- oder Gegenstimmen erfahren, werden als „ergebnislos“ markiert.
  • Verliert ein Artikel seine Kandidatur, so darf er zwei Wochen nach der abgeschlossenen Wahl wieder kandidieren. Ein Artikel, der zwischen den Wahlen keine größeren Verbesserungen erfährt, darf bis dahin nicht wieder vorgeschlagen werden.
  • Wird in einem Kommentar ein gravierender Fehler im Inhalt des Artikels festgestellt, kann der Artikel nicht als lesenswert ausgezeichnet werden.

Möglichkeit der Ab- oder Wiederwahl

  • Ist ein Artikel aus verschiedenen Gründen nicht mehr lesenswert, besteht die Möglichkeit, ihn im Rahmen einer Wiederwahl erneut kandidieren zu lassen. Die Prozedur verläuft dabei ähnlich einer Erstnominierung. Verliert der Artikel seine erneute Kandidatur, wird ihm die Auszeichnung aberkannt.
  • Der Antragsteller ist dazu verpflichtet, die Wiederwahl angemessen zu begründen. Offensichtliche Scherz-Kandidaturen können wieder entfernt werden.
  • Erhält der Artikel mindestens fünf Gegenstimmen und mindestens drei Gegenstimmen mehr als Fürstimmen, gilt er als abgewählt.
  • Abgewählte Artikel werden in die Kategorie:Ehemals Lesenswerte Artikel eingeordnet.

Formalien

  • Um alle Wahlen allgemein verständlich zu halten, wird folgende Form verwendet:

=== [[Artikel]] ===

''Diese Kandidatur läuft vom TT.MM.JJJJ bis zum TT.MM.JJJJ.''

==== Pro ====

  • {{Pro}}: Begründung

==== Kontra ====

  • {{Kontra}}: Begründung

==== Neutral/Abwartend ====

  • {{Neutral}}: Begründung
  • {{Abwartend}}: Begründung

----

  • Im kandidierenden Artikel wird der Baustein {{Lesenswert Kandidat}} eingefügt und bei Beendigung der Wahl wieder entfernt. Hat der Artikel die Wahl mit Erfolg beendet, wird das Lesenswert-Icon in die Ära-Navigation zu Beginn des Artikels mit {{Ära|lwa}} eingefügt.
  • Im einem erneut kandidierenden Artikel wird der Baustein {{Lesenswert Abwahl}} eingefügt und bei Beendigung der Wahl wieder entfernt. Hat der Artikel die Wahl ohne Erfolg beendet, wird das Lesenswert-Icon in die Ära-Navigation zu Beginn des Artikels durch das Ehemals Lesenswerte-Icon {{Ära|ela}} ersetzt.
  • Die Wahlstimmen werden unabhängig vom Ergebnis nach Ablauf der Wahl in der jeweiligen Diskussionsseite des Artikels archiviert.
  • Darüberhinaus wird das Ergebnis nach Ablauf der Wahlen in der Statistik festgehalten.

Aktuelle Nominierungen

Kit Fisto

Diese Kandidatur läuft vom 03.11.2010 bis zum 17.11.2010.

Pro

  • Pro Pro: : Nach dem nicht sehr ergebnisreichen Review stelle ich den Artikel hier zur Wahl. Ich finde Kit hat bei Kit super Arbeit geleistet. Eben die Signatur verpeilt. Gruß, GAR M / D 13:21, 3. Nov. 2010 (CET)
  • Pro Pro: : Twilight Diskussion 22:22, 4. Nov. 2010 (CET)
  • Pro Pro: :--– DCF Talk-icon 08:20, 5. Nov. 2010 (CET)
  • Pro Pro: : Gruß, – CC Keller Talk-icon 14:02, 5. Nov. 2010 (CET)
  • Pro Pro: : Ganz nett, allerdings nicht wirklich vollständig, angefangen bei Sachbüchern bis hin zu Spielen, und die Inhalte aus The Academy. – Nahdar Talk-icon 14:04, 5. Nov. 2010 (CET)
  • Vollständigkeit ist kein Kriterium fürs lesenswerte Artikel xP Ich setz mich aber gerne nochmal ran. KitDiskussion 18:50, 5. Nov. 2010 (CET)
  • Dehalb hab ich auch mit Pro abgestimmt :D Aber ich habe die Befürchtung, dass... gewisse Benutzer den Artikel danach sofort für das Sternchen vorschlagen werden. – Nahdar Talk-icon 19:08, 5. Nov. 2010 (CET)
  • Pro Pro: : --– Imperial Commando Spezialeinheit Talk-icon 20:15, 7. Nov. 2010 (CET)
  • Pro Pro: : Nachdem ich es leider nicht geschafft hatte, dem Artikel das Review zu ermöglichen, das er eigentlich bekommen sollte, möchte ich jetzt schnell noch ein paar Worte dazu verlieren. Zuallererst möchte ich definitiv sagen, dass der Artikel die Auszeichnung zum Lesenswerten Artikel klar verdient hat. Trotzdem sind da einige Kritikpunkte, die zwar die Kandidatur nicht verunmöglichen, jedoch nicht unter den Tisch fallen sollen:
    • Die Einleitung sollte etwas allgemeiner verfasst werden. Es handelt sich um eine einfache Aufzählung von Ereignissen; Schwerpunkt sollte darauf liegen, eine allgemeine Übersicht darüber zu liefern, was er geleistet hat und nicht, wo er sich mal befunden hat.
    • Stellenweise wird im Text mit einem starken Überhang zum Detail gearbeitet; dass eine Person zum Beispiel blind ist, ist für die Biografie von Kit Fisto nur in soweit relevant und damit zu erwähnen, wenn das auch mit den Ereignissen, von denen gesprochen wird, in Verbindung steht. Sosnt ist es nur ein unnötiges Gimmik und kann und sollte rausfallen. Und, noch eine Frage am Rande, wie kann ein Kopfgeld auf getötete Jedi ausgesetzt werden? Das wäre so ein Detail, das dann durchaus der Klärung bedarf; da es aber nur indirekt etwas mit Kit Fisto zu tun hat, sollte auch hier überlegt werden, solch ein Detail zu entfernen. Die Gratwanderung zwischen zu detailiert und zu knapp ist sehr schwer und gelingt auch nicht immer, mit ein wenig Übung kriegst du das aber schnell raus. Dann wird stellenweise auch von „der Venator-Klasse“ gesprochen, eigentlich sollte von „das Schiff der Venator-Klasse“ bzw. später von „das Schiff“ die Rede sein. Auch solche Sachen wie „mit Leichtigkeit“ dürfen in dem Text nicht auftauchen; du magst zwar ein ziemlicher Fan von Kit Fisto zu sein, dies darf der Leser des Artikels jedoch nicht bemerken.
    • Einzelnachweise sollten eigentlich in jedem Absatz gegeben sein und nicht erst am Ende einer Reihe von Absätzen aus derselben Quelle kommen. Das ist vor allem in dem Absatz zu Cestus III der Fall.
    • Letztes "Problem" ist der Überschwang an Überschriften. Es ist zwar manchmal so, dass bestimmte Abschnitte von dem Inhalt einfach nicht zusammenfassen; da diese jedoch oftmals sehr kurz sind, sieht es einfach scheiße aus, wenn da direkt große Überschriften sind. Versuche, zum Beispiel auch die letzten Beiden der Biografie unter „Letzte Tage“ oder so zusammenzufassen, um einen Begriff zu finden, unter den sie zumindest gleichrangig nebeneinander existieren können.
      • Zu guter letzt: schöner Artikel! Für einen Stern würde ich mir eine genauere Ausführung der Comics wünschen. Garm Bel Iblis Talk-icon 22:33, 10. Nov. 2010 (CET)
        • Danke dafür, ich gehe mal von aus, dass du mich ansprichst, da ich das ja größtenteils gemacht habe. Ich hätte nur ein paar Fragen oder Klärungen dazu: 1. Wo steht das mit dem Kopfgeld auf den getöteten Jedi? 2. Habe ich versucht solche sachen wie mit Leichtigkeit rauszulassen, jedoch wenn in den Quellen das so drin steht, übernehme ich das. Und 3. zu den Comics: ich selber habe keine (außer ein kleines Heft, was da sowieso noch drin fehlt, weil ich es erst während des Reviews bekommen habe), dadurch kann ich selber leider nicht die Geschichten der Comics verbessern. KitDiskussion 22:44, 10. Nov. 2010 (CET)
          • Zu 1. „Im Jahr 21 VSY setzte die Farghul Mika auf Geheiß des Twi'leks Kh'aris Fenn ein Kopfgeld auf getötete Jedi aus.“, im Abschnitt Infiltrierung der Crimson Nova. Zu 2.: Auch wenn es in Quellen so drin steht, gehört das zu dem sogenannte Point-of-View. In den Artikeln versuchern wir, möglichst nicht PoV-gebunden zu schreiben; wenn du miteinbringst, dass es mit Leichtigkeit geschah, bringst du eine Wertung mit rein, aus wessen Sicht die letzendlich stammte, ist zweitrangig, Fakt ist, dass soetwas nicht mit in die Artikel darf. Zu 3.: Scheu dich nicht, den Kram noch zu ergänzen, wenn du nach der Kandidatur Zeit findest – hier herrscht keine Eile =). Garm Bel Iblis Talk-icon 23:37, 13. Nov. 2010 (CET)

Kontra

  • Kontra Kontra: : Der Artikel ist leider unvollständig (es fehlt The Clone Wars Republic Heroes, The Clone Wars – Die Jedi-Allianz und Spießrutenlauf) --Mar Tuuk Talk-icon 13:55, 3. Nov. 2010 (CET)
    • Grundsätzlich gilt, dass ein lesenswerter Artikel nicht perfekt sein muss und formale und inhaltliche Schwächen aufweisen darf, [...] Die paar Sachen rechtfertigen keine Unvollständigkeit. – Nahdar Talk-icon 13:57, 3. Nov. 2010 (CET)
      • Mar Tuuk, das ist hier kein Kriterium. Das sind lesenswerte, nicht exzellente Artikel. GAR M / D 14:44, 3. Nov. 2010 (CET)
  • Kontra Kontra: :Ich finde nicht das der Artikel lesenswert ist--Pre Vizsla Talk-icon 15:53, 3. Nov. 2010 (CET)
    • Ist es denn zu viel verlangt, eine Begründung für seine Ablehnung zu geben? – Andro ADisku 18:03, 3. Nov. 2010 (CET)
      • Was ist das denn nun für eine Begründung? KitDiskussion 20:48, 7. Nov. 2010 (CET)

Neutral/Abwartend

  • Neutral Neutral: : Der Artikel ist gut aber es fehlen noch ein paar sachen. Man kann es ja auch noch ergänzen und deshalb bin ich neutral.--Mar Tuuk Talk-icon 20:34, 7. Nov. 2010 (CET)
  • Neutral Neutral: : --Pre Vizsla Talk-icon 20:58, 7. Nov. 2010 (CET)

Galaktische Föderation Freier Allianzen

Diese Kandidatur läuft vom 6.11.2010 bis zum 20.11.2010

Pro

  • Pro Pro: : Wie bereits in den Richtlinien steht, muss nicht alles drinn stehen, zumal immer wieder neue Quellen hinzukommen. Und wenn Ani sagt, dass ansonsten alles drin steht, dann stimmt es und ich finde, dass der Artikel den Haken verdient hat.Darth Hate 12:39, 7. Nov. 2010 (CET)
  • Pro Pro: :Super--Mar Tuuk Talk-icon 20:29, 7. Nov. 2010 (CET)
  • Pro Pro: :--Pre Vizsla Talk-icon 20:47, 7. Nov. 2010 (CET)
  • Pro Pro: : V.a. von der Sprache her überzeugend. Allerdings wäre ein Update von der Verhängnis-Reihe notwendig, um den exzellent zu machen. – Nahdar Talk-icon 11:46, 11. Nov. 2010 (CET)
  • Pro Pro: : Lange Artikel können oft was gutes bedeuten und hier ist es auch so. Zwar hab ich den noch nicht ganz durchgelesen, aber der gefällt mir schon sehr. P.S. Heute ist mein Geburtstag. Boss RAS Prosecutor 00:11, 14. Nov. 2010 (CET)

Kontra

Neutral

  • Neutral Neutral: : Ich stelle hier mal einen Artikel auf, an dem unter anderem ich selbst als Autor mitgewirkt habe. Deswegen stimme ich auch neutral ab. Dem Artikel fehlen zwar die Inhalte aus den neuesten Büchern der Reihe Das Verhängnis der Jedi-Ritter, aber ansonsten sollte alles drin sein. Gruß,--Anakin Skywalker 11:35, 6. Nov. 2010 (CET)

Ab- und Wiederwahlen

Derzeit finden keine Ab- und Wiederwahlen statt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.