FANDOM


JP-Icon

Artikel des Monats   Artikel der Woche   Zitat der Woche   Literaturtipp der Woche   {{{6}}}   {{{7}}}   {{{8}}}   {{{9}}}   {{{10}}}   {{{11}}}

Auf dieser Seite können Bücher, Comics und Sachbücher zum Thema Star Wars zum Literaturtipp der Woche aufgestellt werden. Der Literaturtipp wird eine Woche lang im Literatur-Portal präsentiert und erfährt dadurch besondere Beachtung.

Kriterium eines Literaturtipps

  • Zum Literaturtipp sollte ein zum Thema angemessener Artikel mit Inhaltsangabe und Infobox vorhanden sein, der das literarische Werk ausführlich darstellt und präsentiert. Eine Auszeichnung zum lesenswerten oder exzellente Artikel ist nicht erforderlich.













Ablauf der Aufstellung

  • Jeder registrierte Benutzer darf einen neuen Literaturtipp der Woche bestimmen. Bei der Aufstellung eines Artikels muss keine Begründung abgegeben werden, warum der jeweilige Artikel vorgeschlagen wurde.
  • Die Aufstellung eines Artikels ist keine Abstimmung und es werden auch nicht Für- oder Gegenstimmen gefordert. Mit der Aufstellung ist die Prozedur beendet. Einwände sind auf der Diskussionsseite zu stellen.
  • Artikel, die dem oben erwähntem Kriterium nicht entsprechen, sind wieder zu entfernen.
  • Ein Artikel, der in der Vergangenheit bereits Literaturtipp war, darf nicht wieder aufgestellt werden, solange es die Anzahl neuer Artikel möglich macht.
  • Neue Artikel können nur drei Wochen im Voraus aufgestellt werden.













Formalien

  • Bei der Aufstellung eines neuen Artikels wird der Einleitungssatz und sofern vorhanden auch die Inhaltsangabe des Verlags des ausgewählten Artikels unter der jeweiligen Woche platziert. Ist ein Bild zum Thema vorhanden, wird dies stets linksbündig angeordnet. Sämtliche Verlinkungen im Text werden entfernt und stattdessen der Artikelname zum eigentlichen Artikel verlinkt.
  • Neue Aufstellungen werden jeweils unten angegliedert. Vergangene Aufstellungen werden nicht gelöscht, sondern mit Überfüllung der Seite in einem Archiv aufbewahrt.
  • Der Einleitungssatz des Artikels wird zu Beginn des Woche, in dem dieser aufgestellt wurde, in der Vorlage:Literaturtipp und der Vorlage:HSArtikel ausgetauscht. Damit wird der aktuelle Literaturtipp automatisch im Literatur-Portal und auf der Hauptseite eingebunden.
Holocron Archiv
2007 2008 2009
2010 2011 2012
2013 2014 2015
2016 2017 2018


Aufstellungen

KW 1 (31.12.-06.01.) 2019

Die ultimative Chronik ist ein geschichtliches Nachschlagewerk, das die gesamte Geschichte des Star-Wars-Universums von 5000 VSY bis 25 NSY chronologisch zusammenfasst. Das Buch umfasst 416 Seiten und wurde von Daniel Wallace und Kevin J. Anderson geschrieben. Zusätzlich enthält es zahlreiche Illustrationen von Bill Hughes. Im Anhang befindet sich eine Karte der Galaxis.

Es war einmal in ferner Zukunft!

Die Geschichte begann vor Tausenden von Jahre vor der Geburt von Luke Skywalker... oder Anakin Skywalker... oder gar Obi-Wan Kenobi.
Sie umspannt Galaxien, umfasst Königreiche und mächtige Dynastien. Viele langwierige Kriege und einflussreiche Individuen haben ihre Spuren hinterlassen.

Jetzt endlich gibt es mit der ultimativen Star Wars Chronik ein übergreifendes Werk, das die vielen Stränge der außergewöhnlichen Saga zusammenfasst und erläutert.

Das Star Wars-Archiv ist geöffnet...

KW 3 (14.01.-20.01.) 2019

Die Romanfassung von Rogue One wurde von Alexander Freed, nach einer Idee von John Knoll und Gary Whitta und einem Drehbuch von Chris Weitz und Tony Gilroy, geschrieben. Es ist Freeds zweite Veröffentlichung, nach Battlefront – Twilight-Kompanie, im Star Wars-Universum. Das Buch wurde im englischen Original als Ebook zusammen mit dem Film am 16. Dezember 2016 veröffentlicht. Die papierenden Hardcover-Version wurde wenig später am 20. Dezember auf den Markt gebracht, die Hörbuchvariante (gesprochen von Jonathan Davis) folgte am 22. Dezember.

Während der finstere Schatten des Imperiums auf immer weitere Teile der Galaxis fällt, machen beunruhigende Gerüchte die Runde. Die Rebellion hat Kenntnis von einer finsteren Verschwörung des Imperiums, die das alleinige Ziel verfolgt, sämtliche Welten des Universums zu unterjochen. Weit vom Imperium beherrschten Raum nähert sich der Bau einer Raumstation von unvorstellbarer Zerstörungskraft angeblich zusehends seiner Fertigstellung – und das Schicksal des Universums liegt allein in den Händen einer Rebellengruppe …

KW 8 (18.02.-24.02.) 2019

Tarkin ist ein Roman von James Luceno, in dem es um den imperialen Großmoff Wilhuff Tarkin geht. Er ist in den USA am 4. November 2014 bei Del Rey erschienen. In Deutschland wurde der Roman in einer Übersetzung durch Andreas Kasprzak am 15. Februar 2016 bei Blanvalet veröffentlicht. In dem Buch geht es um das Leben des Wilhuff Tarkin, beginnend bei seiner Ausbildung auf dem Aasplateau auf Eriadu bis hin zu seiner Ernennung zum ersten Großmoff des Galaktischen Imperiums.

Der Bestsellerautor erweckt einen legendären Charakter aus Episode IV zu neuem Leben – Großmoff Tarkin!

Großmoff Wilhuff Tarkin überwacht den Bau einer mobilen Kampfstation, als seine Basis plötzlich von Separatistenschiffen angegriffen wird. Die mysteriösen Angreifer hacken das HoloNet und fliehen, bevor Tarkin ihnen auf die Schliche kommt. Umgehend wird er nach Coruscant beordert, wo er vom Imperator beauftragt wird, gemeinsam mit Darth Vader der Sache auf den Grund zu gehen. Es folgt eine Jagd durch die halbe Galaxis und eine Reise zurück in Tarkins Vergangenheit: zu seinen Jugendjahren auf Eriadu und den Ereignissen auf dem Carrion Plateau, die ihn für immer veränderten ...

KW 9 (25.02.-03.03.) 2019

Lando – Doppelt oder Nichts, im englischen Original Lando – Double or Nothing, ist ein kanonischer Comic, welcher von Rodney Barnes geschrieben und von Andres Mossa und Paolo Villanelli illustriert wurde. Er erschien in den USA als Teil der Solo: A Star Wars Story-Begleitliteratur in fünf Comicheften vom 30. Mai bis zum 19. September 2018 bei Marvel. Die deutsche Version, die alle Hefte in einem Band vereinen wird, wir am 23. April 2019 von Panini veröffentlicht werden. Der Comic spielt um 10 VSY, unmittelbar vor den Ereignissen von Solo.

Noch bevor Lando Calrissian in der Zeit der Rebellion die Wolkenstadt leitete und sogar bevor er den Millennium Falken verlor, spielt diese abenteuerliche Geschichte. Lando ist mal wieder auf der Suche nach der Liebe und dem großen Geld und am Ende führt sie ihn direkt zu seinem glamourösen Auftritt in Solo – A Star Wars Story!

Deutsche Erstveröffentlichung!

KW 23 (03.06.-09.06.) 2019

Schatten der Königin, oder im Original Queen's Shadow, ist ein kanonischer Roman, welcher von Emily Kate Johnston geschrieben wurde. Das Buch mit dem Cover von Tara Phillips ist am 5. März 2019 bei Disney-Lucasfilm Press erschienen. Die deutsche Übersetzung wurde von Andreas Kasprzak vorgenommen und am 28. Mai 2019 bei Panini veröffentlicht. Der Roman wurde auf der San Diego Comic Con 2018 im Zuge eines Star-Wars-Literatur-Panels angekündigt. Er handelt von Padmé Amidala zwischen Episode I – Die dunkle Bedrohung und Episode II – Angriff der Klonkrieger und zeigt, wie sie sich von einer Königin zu einer Senatorin entwickelt.

Als Padmé Naberrie, Königin Amidala von Naboo, von ihrem Amt zurücktritt, wird sie von ihrer Nachfolgerin darum gebeten, künftig Naboos Interessen im galaktischen Senat zu vertreten. Padmé zögert, da sie sich nicht sicher ist, ob sie der ihr zugedachte Rolle gerecht werden kann. Doch die Bitte, ihrem Volk zu dienen, kann sie einfach nicht ablehnen. Zusammen mit ihren treuesten Dienerinnen muss Padmé nun herausfinden, wie man durch die tückischen Gewässer der Politik navigieren und nebenbei eine neue Identität jenseits des Schattens der Königin schmieden kann.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.