FANDOM


Holocron Archiv
zum Archiv

nochmal Spoiler

Die Spoilerwarnung soll ja Leute vor Spoilern aus noch nicht gesehenen oder gelesenen Materialien schützen. Bei Büchern ist da eine Frist von 4 Wochen durchaus sinnvoll, da man das Buch nicht immer sofort kaufen kann und dann auch noch etwas Zeit zum durchlesen braucht. Bei Fernsehserien ist das aber etwas anderes. Meistens sieht man sich da die neueste Folge sofort an, evt. nimmt man sie auch auf und sieht sie später, das ganze wird wohl aber nicht länger als eine Woche dauern. Daher würde ich vorschlagen, die Spoilerfrist für Fernsehfolgen auf eine Woche zu reduzieren, um eine bessere Akualität zu erreichen. Auserdem müsste man dann nicht ständig die IPs revertieren, die die Spoiler trotz der jetzigen Regelun eintragen. Gruß Admiral Ackbar 14:44, 2. Feb. 2009 (CET)

Ich halte das durchaus für sinnvoll, da man zurzeit die Clone Wars-Serie wirklich nicht mit Büchern vergleichen kann. Wer eine Folge verpasst hat, hat im Grunde einfach Pech gehabt, es sei denn er schafft noch die Wiederholung oder schaut sich eben eine Aufzeichnung an. Jaina 14:52, 2. Feb. 2009 (CET)
Kanns in die Richtlinien (Widerspruch gab es ja bisher nicht gegen den Vorschlag). Gruß Admiral Ackbar 19:04, 5. Feb. 2009 (CET)
Sehe ich auch so, eine Woche sollte genügen. Zur Zeit der Richtlinienerstellung hat sicher noch keiner an eine wöchentliche Serie gedacht... Ben Kenobi
19:11, 5. Feb. 2009 (CET)
Nemmt dann mal vielleicht gleich das mit den Englischen Büchjern auf die vermutlich nie ins deutsche Übersetzt werden. Wie war das, wenn das Bucher älter als 5 Jahre ist und bislang keine Deutsche Übersetzung geplant oder erschienen ist wird keine Spoilerwarnung benötigt, ich glaub Ackbar weiss das noch genauer :P Jango 23:02, 5. Feb. 2009 (CET)
Das wurde hier von mir schon mal angesprochen und traf ebenfalls auf keinen Widerspuch, es müsste nur noch ein Admin in die Regeln schreiben. Gruß Admiral Ackbar 15:05, 7. Feb. 2009 (CET)

Namensrichtlinen für Adlige

Während Dooku von Serenno unter Dooku steht, trägt der Artikel von Kateel den Namen Kateel von Kuhlvult. Das ist inkonsestent. Wir bräuchten hier eine einheitliche, eindeutige Richtlinie. Gruß Admiral Ackbar 15:43, 12. Feb. 2009 (CET)

Du wirst Ulrike von der Groeben sicherlich nicht nur als "Frau Ulrike" ansprechen, weil ihr Nachname mit "von" anfängt, oder? Das ist bei dem von Kuhlvult-Clan nämlich genauso. Ben Kenobi
16:13, 12. Feb. 2009 (CET)
Und bei Dooku nicht? Gruß Admiral Ackbar 16:15, 12. Feb. 2009 (CET)
Der Mann heißt Dooku, sein Titel ist "Graf von Serenno". Ben Kenobi
16:17, 12. Feb. 2009 (CET)
Bei Kateel ist das von ... also der Nachmane und bei Dooku nicht. Sehe ich das jetzt richig? Dann dann ergibt es Sinn, dass der Titel bei beiden verschieden ist. Gruß Admiral Ackbar 16:23, 12. Feb. 2009 (CET)
So ist es. Ben Kenobi
16:34, 12. Feb. 2009 (CET)

Richtlinien für Bilderbearbeitung

Hi, ich habe schon oft gemerkt, dass manche meiner hoch geladenen Bilder nicht der Qualität waren, die hier Standard sind. Dh. wie wäre es wenn man auch in der Richtung ein paar Richtlinien setzt? Ich meine nur die Bildqualität. Viele Grüße Dav Kylanu 03:02, 26. Sep. 2009 (CEST)

Bildqualität ist meist ein etwas subjetiver Begriff, vermieden werden sollten auf jeden Fall Scanraster (Punkte, die nach dem Scannen wie ein Raster über das Bild verteilt sind), Rahmen (ob weisse Bildrahmen, schwarze Filmränder oder ander gestaltete Rahmen), Schriftzüge, die nachträglich eingefügt wurden, i.d.R. Spielelemente wie Mauszeiger, HuD, Menü etc. Dann sollte das Bild nicht zu dunkel oder hell, mit falschen Kontrasten oder Farben sein, möglichst sollten Treppeneffekte vermieden werden usw. Es gibt dazu einfach viel zu viel zu beachten, als dass man sowas sinnvoll in die Richtlinien aufnehmen könnte, und ein Alibieintrag alla "Bilder sollten von angemessener Qualität sein" halte ich für überflüssig. Wenn du nicht sicher bist, ob ein Bild qualitativ in Ordnung ist, kannst du einfach in den Chat gehen, meist sind dort ein paar Personen da, die dir helfen können. Pandora Diskussion 10:04, 26. Sep. 2009 (CEST)

Kurze Artikel

Also, ich habe da eine Frage: Sollte man nicht in dem Abschnitt Kurze Artikel etwas verändern? Inzwischen werden ja auch Artikel mit nur einem oder zwei Sätzen toleriert, wenn es keine weiteren Informationen dazu gibt und Artikel dieser Art werden in letzer Zeit auch reihenweise erstellt. Daher ist das, was in diesem Abschnitt steht, doch eigentlich unnötig, bzw. nicht mehr gültig, und man sollte das am besten umformulieren. Lord Tiin Nachricht? Artikel 20:00, 23. Feb. 2010 (CET)

Ja, das kurze bezieht sich ja mehr auf Stub, bei manchen gibts halt nichts mehr. Nahdar Talk-icon 20:06, 23. Feb. 2010 (CET)
Da steht: Artikel, die extrem kurz sind und zudem ihr Thema ungenügend beschreiben, sind nicht besonders konstruktiv.
Artikel, die ihr Thema ausreichend beschreiben und dabei zwangsläufig kurz sind, sind durchaus erwünscht, und werden von dieser Richtlinie auch nicht angesprochen. Gruß,--Anakin Skywalker 20:09, 23. Feb. 2010 (CET)

Kurze Artikel (Zeit)

Hallo, ihr hattet in vorherigen Abschnitten geschrieben, das zerstörte planeten in der Vergangenheit geschrieben werden. Nun steht im Absatz "Kurze Artikel" Sätze wie "Alderan ist ein Planet" sind eher frustierend so oder so ähnlich. Könnte man mal das ist in ein war ändern. Dann haltet ihr eure eigenen Regeln auch ein. möge die macht mit dir sein Der verbannte ~ R6-M4 11:40, 25. Mär. 2010 (CET)

Ja, stimmt. Pandora Diskussion 12:07, 25. Mär. 2010 (CET)
Oder so Danke möge die macht mit dir sein Der verbannte ~ R6-M4 12:08, 25. Mär. 2010 (CET)

Typo

Da momentan leider kein Admin in ICQ (z.b.) online ist, wollt ich mal fragen ob einer der Admins bei Englische Begriffe oder so (Erste unterüberschrift) jemand beim * (Z.B. wurde "Alpha-Schwadron" zu Alpha-Staffel verschoben, da es sich dabei um 12 Jäger handelt, was man als Staffel bezeichnet und nie als Geschwader oder gar Schwadron.) Hinter Schwadron ein bezeichnet und ein „“ anstatt "" setzt. --Te Ani'la Mand'alor Manda'yaim 11:00, 29. Mär. 2010 (CEST)

Nein Entschuldigung, das mit dem Grammatikfehler war falscher Alarm, das mit den Anführungszeichen kann man aber machen^^. --Te Ani'la Mand'alor Manda'yaim 11:01, 29. Mär. 2010 (CEST)

Kategorisierungsrichtlinien - Fehlt da nicht was?

Letzthin wurde eine System-Kategorie von mir mit der Begründung gelöscht, dass sie nur einen Planeten beinhalte. Entsprechende Richtlinien dazu finde ich jedoch hier nicht; auch war ich eigentlich der Meinung, dass der Vorschlag, der das durchbringen wollte, auch gescheitert ist. Auch hier auf der Richtlinien-Seite steht zu dem Thema nichts...woher kommt diese neue Regel? Die Diskussion darüber ist schon längst archiviert und in den Abstimmungen befindet sich nur diese eine gescheiterte Abstimmung; nach welcher Richtlinie werden die Sachen jetzt also gelöscht? Garm Bel Iblis Talk-icon 17:13, 27. Mai 2010 (CEST)

Gegenwärtig gibt es weder eine Richtline, dass es solche Kats geben darf, noch dass es sie nicht geben darf. Bis hier eine offizielle Regelung gefunden ist, muss hier also ohne ein konkretes System vorgegangen werden. Daher hat es sich in letzter Zeit eingebürgert, dass z.B. keine Kategorien:Planeten nach System erstellt werden, wenn in diesem System nur ein Planet bekannt ist. Aber es stimmt schon, dass wir dringend eine Regelung brauchen, die sagt, ob eine bestimmte Kategorie existieren soll. Gruß Admiral Ackbar 17:21, 27. Mai 2010 (CEST)
Bislang ist es aber so, dass es mehrere Anläufe gab, die Kategorien zu überarbeiten. Dabei hatten die diversen Stammautoren einen großen Anteil daran, während jetzt mit einer Löschung von nur einem Artikel (was zudem abgelehnt wurde, klarer geht es doch nicht) eben dieses System mit kaputt gemacht wird. Daher bitte ich solche Schnellschüsse zu vermeiden. Darth Vader(Ich bin dein Vater!) 17:26, 27. Mai 2010 (CEST)
Also ich bin ja persönlich der Ansicht, wir sollten uns nach dem alten Schema, zu allem erstmal eine Kategorie zu erstellen, richten. Es ist leichter, am Ende überschüssige Kategorien wieder zu löschen, als neue wieder aufzustellen. Allerdings gehört das dann doch in den Vorschläge-Bereich. Garm Bel Iblis Talk-icon 17:32, 27. Mai 2010 (CEST)

Vorschläge ↔ Richtlinien

Ich wollte mich erkundigen, inwieweit die bei Jedipedia:Vorschläge/Abstimmung von der Benutzerschaft abgesegneten Vorschläge auch in die Richtlinien implementiert werden. Insbesondere beim Abschnitt Quellenangaben fehlt es noch an einigen Neuerungen (Reihennamen, Fact File etc.); die Richtlinien sind schließlich dazu da, bestimmte Vorgehensweisen auch angemessen nachschlagen zu können, weshalb ich die Administration bitten möchte, die Seite auch auf einen aktuellen Stand zu bringen.
Garm Bel Iblis Talk-icon 19:08, 18. Jul. 2010 (CEST)

Noch ein kleiner Fehler, den ich hier anmerken möchte: Unter Benennung wird für Begriffsklärungen der Titel XY (Begriffserklärung) angeführt, dabei heißen die Seiten bei uns XY (Begriffsklärung). Lord Tiin Nachricht? Artikel 19:23, 18. Jul. 2010 (CEST)
Ich habe die neue Regelung bezüglich der Einbeziehung der Serientiteln in den Quellenabschnitten eingefügt. Für die Fact-File-Regelung müsste mal jemand anderes gucken, weil ich mich da überhaupt nicht auskenne. Gruß – Andro Admin · Disku 20:31, 18. Jul. 2010 (CEST)
Dankeschön. Ich melde mich, falls ich noch etwas vermissen sollte! Garm Bel Iblis Talk-icon 21:25, 18. Jul. 2010 (CEST)
Ah, ganz vergessen: Diskussion:Callista-Trilogie. Das müsste noch erwähnt werden. Garm Bel Iblis Talk-icon 21:37, 18. Jul. 2010 (CEST)
Erledigt --)Andro Admin · Disku 22:15, 18. Jul. 2010 (CEST)
Das mit den Fact-Files ist ja nur eine Spezialregel für eine konkrete Quelle, das muss wohl kaum in die Richtlinien. Eher sollten wir uns mal Gedanken machen, ob wir den Teil mit den weiteren Erwähnungen rausnehmen oder umsetzen, im Moment widersprechen sich da Regel und Anwendung. Gruß Admiral Ackbar 22:42, 18. Jul. 2010 (CEST)

Fehler?

In dem Abschnitt mit der Namensänderung heißt es:  Wenn ihr die Namensänderung wirklich durchführen wollt, meldet euch auf der Seite Kontakt zu Wikia, dies Wikia-Mitarbeiter ändern dann deinen Namen in deinen Wunschnamen. Beachtet, dass dies nur einmal möglich ist und nicht rückgängig gemacht werden kann! Muss es nicht diese Wikia-Mitarbeiter oder die Wikia-Mitarbeiter heißen? (Gargondola (Diskussion) 21:45, 17. Aug. 2013 (UTC)

Stimmt. Kannst du gerne ändern. :) MfG -- Jedi-Gelehrter Solorion Darsai (Diskussion) 22:30, 17. Aug. 2013 (UTC)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.