FANDOM


UnLegends-30px

Jek-14 war ein machtsensitiver Sith-Klon, welcher auf dem Planeten Kamino von Graf Dooku erschaffen wurde. Eigentlich Teil einer viel größeren „Sith-Klon“-Armee, duellierte er sich mit den Jedi Mace Windu und Yoda und flüchtete danach nach Geonosis. Dort traf er auf Darth Sidious und erzeugte eine gewaltige Delle in der Oberfläche von Geonosis, um seine Fähigkeiten zu beweisen. Er besaß ein blaues Lichtschwert und trug einen Vorläufer der Phase-II Rüstung der späteren Klonkrieger.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.