FANDOM


30px-Ära-Real

Jim Cummings, eigentlich James Jonah Cummings, ist ein US-amerikanischer Synchronsprecher. Er ist bekannt für seine Rolle als Winnie Puuh, die er seit 1988 synchronisiert, weil der Originalsprecher von Winnie Puuh in den Ruhestand gegangen war. Seit 1999 synchronisiert er in der gleichen Serie die Rolle des Tigger, der bis dahin von Paul Winchell synchronisiert wurde. In den The Clone Wars-Episoden Die Ergreifung des Count, Der Freikauf, Kopfgeldjäger (The Clone Wars) und Auf Geiseljagd synchronisiert er die Rolle des Weequay-Piraten Hondo Ohnaka. Insgesamt hat Jim Cummings in fast 300 Zeichentrickproduktion mitgesprochen.

Sprechrollen (Auswahl)

  • 1988–1991: Neue Abenteuer mit Winnie Puuh
  • 1990–1991: Käpt’n Balu und seine tollkühne Crew
  • 1997: Winnie Puuh auf großer Reise
  • 1999: Mickys fröhliche Weihnachten
  • 1999: Winnie Puuh – Lustige Jahreszeiten im Hundertmorgenwald
  • 2000: In einem Land vor unserer Zeit VII – Der geheimnisvolle Zauberstein
  • 2000: Tiggers großes Abenteuer
  • 2001–2002: Winnie Puuh’s Bilderbuch
  • 2001: Shrek – Der tollkühne Held
  • 2001: Atlantis – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
  • 2002: Winnie Puuh – Honigsüße Weihnachten
  • 2003: Das Dschungelbuch 2
  • 2003: Ferkels großes Abenteuer
  • 2005: Heffalump
  • 2005: Winnie Puuhs Gruselspaß mit Heffalump
  • ab 2006: Disney’s Micky Maus Wunderhaus
  • ab 2007: Disneys Meine Freunde Tigger und Puuh
  • 2007: Bee Movie – Das Honigkomplott
  • ab 2008: The Clone Wars (4 Folgen als Hondo Ohnaka)

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.