FANDOM


30px-Ära-Sith

Jimas Veltraa war ein Admiral der Galaktischen Republik zur Zeit der Mandalorianischen Kriege.

Biografie

Veltraa befehligte im Jahr 3964 VSY die republikanische Flotte in der Schlacht von Vanquo, war jedoch nach dem Durchbruch der Mandalorianer an der Jebble-Vanquo-Tarnith Linie dazu gezwungen, zusammen mit Noma Sommos die Streitkräfte zu einer Verteidigungslinie zu gruppieren, um Taris vor einer Invasion zu schützen. Allerdings waren die republikanischen Schiffe den Aggressoren nicht gewachsen, sodass die Linie durchbrochen wurde und die Mandalorianer Taris direkt angreifen konnten. In der Schlacht wurde Sommos verletzt und Veltraa bei der Explosion seines Kommandoschiffs Reliance getötet.

Während der Gedächtnisfeier auf dem Admiralty Plaza auf Coruscant wurde Veltraas Einsatz im Kampf gegen die Mandalorianer vom Obersten Kanzler gewürdigt, ebenso von seinem Nachfolger Saul Karath, der nicht an der Zeremonie teilnehmen konnte. Obwohl zunächst vorgeschlagen wurde, eine neue Schiffsklasse nach dem verstorbenen Admiral zu benennen, sprach sich der Kanzler für den von Veltraa persönlich vorgeschlagenen Namen Interdictor-Klasse aus. Stattdessen wurde 3963 VSY ein Schiff der Hammerhead-Klasse unter dem Kommando von Dallan Morvis auf den Namen Veltraa getauft.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.