FANDOM


Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Das geht sicher ausführlicher; Tarkin: Tooth and Claw fehlt! Darth jul (Diskussion) 11:22, 11. Okt. 2019 (UTC)

Kanon-30pxÄra RepublikÄra KlonkriegeÄra Imperium

Jova Tarkin war ein Mensch, der auf Eriadu aufwuchs und lebte. Jova war der Großonkel von Wilhuff Tarkin, dem späteren imperialen Gouverneur von Eriadu, Moff und Großmoff des Outer Rims. Jova bildete die Nachkommen der Familie Tarkin auf dem Aasplateau aus, einem menschenfeindlichen Gebiet, welches das Eigentum der Tarkins war. Er lehrte den jungen Wilhuff im Fährtenlesen, Jagen, Fallenstellen und andere wertvolle Fähigkeiten, welche ihm sowohl in der Wildnis, als auch taktisch-militärisch weiterhelfen sollten. Wilhuff sollte gezeigt werden, dass die Wildnis Eriadus einst von den Menschen gebändigt wurde. Jova lebte auf dem Aasplateau mit einigen anderen Famielienmitgliedern. Auch bereitete er Wilhuff auf seine Prüfung am Aasdorn vor und half ihm, Berch Teller auf dem Aasplateau in eine Falle zu locken.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.