FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuRep

Die Juggernaut-Kampfpanzer waren Kampffahrzeuge des Galaktischen Imperiums.

Technik

Die 22 Meter langen Vehikel bewegten sich auf zehn Rädern fort. Sie waren schwer gepanzert und sehr schwer bewaffnet. Die auch als Truppentransporter für Sturmtruppen genutzen Juggernauts besaßen außerdem eine computergesteuerte Zielerfassung. Das Cockpit bestand aus einer kompakten Metallkammer, in die verschiedene Anzeigen eingebaut waren. Die Besatzung konnte auch durch Droiden ersetzt werden.

Geschichte

Nuso Esva plante, die Juggernauts aus Thrawns Angriff in der Schlacht von Quethold zu erobern. Der Großadmiral sah dies jedoch voraus und schickte die Panzer in einer offen einsehbaren Angriffslinie auf die Rote Stadt. Wie erwartet sprengte Nuso Esva den ersten und den letzten Juggernaut, um den Konvoi zu stoppen, er musste allerdings feststellen, das weder Waffen noch Truppen an Bord waren. Somit konnte der mit der Königin der Roten die Weiße und die Schwarze Stadt von Quethold nicht einnehmen.

Hinter den Kulissen

Möglichweise ist der Kampfpanzer mit dem HAVt-B5 Juggernaut identisch.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.