Fandom


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Juno war ein Küchendiener der Cobral-Familie und lebte auf dem Planeten Frego.

Geschichte

Lena Cobral rief die Jedi Obi-Wan Kenobi und Qui-Gon Jinn zuhilfe, um gegen die Familie Cobral auzusagen, so wie es ihr Mann Rutin Cobral vorhatte, bis er ermordet wurde. Als sie auf dem Cobral-Anwesen in eine Falle tappten, konnten sie sich nur knapp vor einer herabstürzenden Metallstatue retten. Kurz darauf kam Juno mit Zanita Cobral, der Stiefmutter Lenas, aus der Küche geeilt. Juno bot ihnen eine medizinische Untersuchung an und versuchte bei den Fremden ein Gefühl von Geborgenheit zu erzeugen, um sie wieder ins Haus zu locken. Lena und die Jedi lehnten barsch ab, wodurch Juno merkte, dass sein Plan fehlgeschlagen war. Er reagierte empört und warf ihnen einen vorwurfsvollen und einschüchternden Blick zu. Lena merkte daraufhin an, das Rutin ihn nie mochte und dass er ihr unheimlich sei. Letztlich stellte sich heraus, dass die Familie Cobral in Verbrechen verwickelt war und Greueltaten beging. Zanita Cobral hatte als Oberhaupt der Vereinigung ihren eigenen Sohn umgebracht. Juno war ein loyaler Helfer des Syndikats.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+