Fandom


Legends-30px30px-Ära-Sith


Die Justice war eine Harrower-Klasse Dreadnought, welche unter dem Kommando von Harron Tavus stand.

Geschichte

Das Schiff wurde Harron Tavus im Jahr 3643 VSY übergeben, als er mit hunderten anderen Republikanern überlief. Das Schiff wurde durch Tavus Justice genannt, was mit seinem Überlaufen zu tun hatte. Das Sith-Imperium traute Tavus so sehr, dass es ihm einfach so eines der Schiffe schenkte. Der Name des Schiffs wurde von Tavus persönlich ausgesucht und sollte vielleicht an die Gründe erinnern, aus denen er die Republik im Stich gelassen hat. Als seine Mitverschwörer des Chaostrupps systematisch eliminiert wurden, rief Tavus seine verbliebenen Truppen auf sein Flaggschiff, um sich neu zu formieren. Schiffe der Harrower-Klasse können eine Vielzahl von Funktionen übernehmen, stellen aber meist das Rückgrat imperialer Flotten dar. Dem übergelaufenen Kommandanten ein Harrower-Schlachtschiff zu geben, stellt einen enormen Vertrauensbeweis dar und zeigt, dass das Imperium große Pläne für Tavus hat.[1]

Quellen

Einzelnachweise

  1. The Old Republic (Kodexeintrag: Die Justice)
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+