FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Qui-Gon Jinn: „Wer sind Sie?“
Jym Lang: „Sehe ich so aus, als wollte ich mit Ihnen reden? Verschwinden Sie, ehe ich an Ihnen ein Exempel statuiere!“
Qui-Gon Jinn: „Sie werden mir alles erzählen, was ich wissen will.“
Jym Lang: „Ich sage ihnen alles, was Sie wissen wollen.“
— Qui-Gon Jinn zu Jym Lang (Quelle)

Jym Lang war ein auf Tatooine lebender rodianischer Kopfgeldjäger und jagte im Auftrag von Jabba dem Hutten. Einer seiner Aufträge war unter anderem Teemto Pagalies.

Biografie

Auf dem Weg zu Watto auf Tatooine, um eine Wette auf den Ausgang des Boonta-Eve-Classic im Jahr 32 VSY abzuschließen, der im Moment auf einem Balkon mit direktem Blick zur Rennbahn von Mos Espa war, stieß Qui-Gon Jinn auf den Kopfgeldjäger Jym Lang und wurde in ein Gespräch verwickelt. Als Qui-Gon fragte, wer er sei, drohte Jym ihm als Reaktion mit Gewalt. Also machte Qui-Gon von seinen Machtfähigkeiten Gebrauch und überredete ihn somit, dass er ihm sagte, was er wissen wolle. Zu dieser Zeit hatte er den Auftrag, Teemto Pagalies zu töten. Über das frühere und spätere Leben Jyms ist nichts bekannt.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.