FANDOM


Legends-30px

K'krohl war ein selbsternannter "Talent-Scout", der Söldner für verschiedene Organisationen angeheuert hat. Der Whiphid hat unter anderem die territorialen Vollstrecker und Interstellaren Regulatoren auf Makeb für das Huttenkartell und einige Saboteure für den Strategischen Informationsdienst der Republik rekrutiert. Er war mit einer BTZ-47-Sturmkanone bewaffnet. Im Spiel Star Wars: The Old Republic ist er ein möglicher Gefährte.

Als das Imperium von Zakuul eine Sternenfestung im Orbit von Belsavis baute, die von einem Schildbunker am Boden geschützt wurde, informierte er die Allianz und heuerte Truppen unter den Ex-Häftlingen an, die der Fremdling ausrüstete. Mithilfe der Rekruten zerstörte der Fremdling den Schildbunker; auch K'krohl beteiligte sich an dem Angriff. Daraufhin half er bei der Zerstörung der Sternenfestung von Belsavis und schloss er sich der Allianz an, für die er gegen eine großzügige Bezahlung neue Truppen rekrutierte, zum Beispiel auf dem Planeten Datho-soundso.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+