FANDOM



Legends-30px30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-NeuJedi

Die Königin des Imperiums war ein Luxusliner, der während des Yuuzhan-Vong-Kriegs als Fähre für Flüchtlinge genutzt wurde. Sie war mit Restaurants, Casinos und einer Cafeteria ausgestattet.

Geschichte

Als die Friedensbrigade annahm, dass die Yuuzhan-Vong-Priesterin Elan übergelaufen war, wollten sie die Priesterin und ihre Intima Vergere, die sich auf der Königin des Imperiums mit Han Solo und dem Ryn Droma versteckten, zurückholen, da die Friedensbrigade nicht wusste, dass dies in Wirklichkeit eine Mission der Yuuzhan Vong war. Der Versuch schlug jedoch fehl, als die gefangene Elan im Schiff der Brigade Bo'tous, auf dem Han Solo mit Roa auf der Suche war, ausatmete und Reck Desh und die gesamte Besatzung tötete.

Trivia

Im Buch Der Untergang wird auf der Seite 229 der englische Name "Queen of Empire" verwendet.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.