FANDOM


Kanon-30pxÄra KlonkriegeÄra Imperium

Die Königliche Akademie war ein Bildungszentrum der Neuen Mandalorianer auf Planeten Mandalore in dessen Hauptstadt Sundari.

Beschreibung

In der Akademie wurde sowohl in Aurebesh und Mandalorianisch geschrieben. Unterrichtet wurde in gesonderten Klassenräumen, in welchen die Schüler einzelne Bänke zur Verfügung hatten. Die Lehrer nutzen für ihre Stunden elektronische Tafeln.[1]

Geschichte

Korkie Kryze, Amis, Lagos und Soniee besuchten die Königliche Akademie während der Klonkriege. Im Jahr 22 VSY unterrichtete die Jedi-Padawan Ahsoka Tano kurze Zeit die Schüler, stiftete sie jedoch unabsichtlich an, eine innerpolitische Verschwörung aufzudecken.[1]

Hinter den Kulissen

Die Königliche Akademie hatte ihren ersten Auftritt in der The-Clone-Wars-Episode Die Akademie.

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.