FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium


Der K-22995-Helm war ein von Koensayr produzierter Pilotenhelm, welcher sehr viel in der Allianz zur Wiederherstellung der Republik Verwendung fand, da er kostengünstig, wie auch leicht nachzubilden war und sich durch ein stabiles Design auzeichnete. Er wurde durch ein Band mit Kinnauflage am Kopf des Trägers befestigt und umschloss ihn bis auf das Gesicht, welches von einem Orangenen Schutzvisier geschützt wurde, komplett. Auch befand sich mittig auf dem Helm ein kleiner Kamm. Er erlebte so gut wie den kompletten Bürgerkrieg mit, bis er schließlich im Widerstand ersetzt wurde. Die Rebellenpiloten verzierten ihre Helme je nach Wunsch und Staffelzugehörigkeit selbständig.

Bekannte Träger

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.