FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium

Der Portable K21c-Geschosswerfer, auch K21C geschrieben, war ein von Merr-Sonn Waffensysteme produzierter portabler Geschosswerfer, der mit Kabel-Raketen beladen werden konnte. Er wurde unter anderem im Jahr 10 VSY von Weazel, einem Mitglied der Himmelhunde, verwendet. Die Bande wollte mit dem Geschosswerfer ihre Ziele bewegungsunfähig machen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.