FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium

Die KV22 war eine Schwere Laserkanone, welche von Taim & Bak produziert und zur Bewaffnung von Shuttles genutzt wurde. Das Imperium nutzte diese Waffen, indem es sie an seinen Zeta-Klassse Frachtshuttles anbrachten. Zwei drehbare Doppellaserkanonen dieses Modells waren an den vordern Flügelansätzen montiert, um Piraten abzuschrecken. Zur Technik der Schweren Laserkanone gehörte ein von einem Deckel bedeckter Positionsservomotor am hinteren und eine auswechselbare Spitze am vorderen Ende des Laufs.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.