FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium

Die KX-Sicherheitsdroiden waren eine Serie von Sicherheitsdroiden, welche ab spätestens 12 VSY von Arakyd Industries auf Vulpter für das Galaktische Imperium produziert wurden, wo sie unter Anderem in der Zitadelle von Scarif Verwendung fanden. Sie waren schwarz und für Hochleistungen, auch im Athletikbereich, konstruiert worden. Einer dieser Droiden war K-2SO, welchen die Allianz zur Wiederherstellung der Republik entwendete und für eigene Zwecke nutzte.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.