FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium

Kalen war ein Chume'da des Hapes-Konsortiums und Sohn von Ta'a Chume, der Königinmutter von Hapes.

Während seiner Kindheit teilte er sich sein Zimmer mit seinem kleinen Bruder Isolder, dem er, wenn er des Nachts verängstigt war, Lieder vorsang, um ihm die Angst zu nehmen. Als erstgeborener Sohn war Kalen jedoch dazu bestimmt, eines Tages den Thron von Hapes zu übernehmen, doch seine Mutter erachtete ihn als zu schwach, um mit starker Hand über die dreiundsechzig Welten zu herrschen. Eines Tages ließ sie Kalen im Terephon-System von Harravan entführen und durch einen Kopfschuss ermorden, damit Isolder die Thronfolge antreten konnte, den sie für stärker hielt.

Hinter den Kulissen

In der Datenbank von StarWars.com wird er Kalan genannt.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.