FANDOM


Kanon-30pxÄra Widerstand

„He, Hammer, wie läuft's denn so? Hier oben ist alles in Ordnung.“
— Der Pilot der Bolide (Quelle)

Die Karmin-Bolide, oft kurz Bolide genannt, war ein schwerer Bomber des Modells MG-100 SternenFestung SF-17, der in der Karmin-Staffel des Widerstands flog.

Geschichte

34 NSY führten die Karmin- und die Kobalt-Staffel Versorgungsflüge nach Atterra Bravo durch. Während des ersten Einsatzes flog die Bolide als letztes Schiff hinter der Kobalt-Kleinod, der Kobalt-Hammer, der Kobalt-Belle, der Kobalt-Mähre und der Karmin-Tänzer und warf ihre Vorratsladung auf den Planeten ab. Während des zweiten, scheiternden Flugs war sie mit ebendiesen Schiffen (bis auf die Hammer) für den Refnu-Konzern tätig, damit dieser dem Widerstand Stellplätze auf Refnu gewährte. Beim Nachholversuch dieses zweiten Einsatzes und beim vierten war sie erfolgreich mit ihrer ursprünglichen Begleitung beteiligt.

Hinter den Kulissen

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.