FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Die Kaserne der Sondereinsatztruppen, auch Kaserne der Spezialeinheiten genannt, befand sich im Hauptquartier der 501. Sturmtruppenlegion in Imperial City im Imperialen Zentrum und diente als Unterbringung für die Imperial Commandos.

Beschreibung

Die Kaserne der Sondereinsatztruppen war ein Teil des Hauptquartiers der 501. Legion. Sie beinhaltete unter anderem eine Messe, eine Turnhalle mit zugehörigem Umkleideraum und Nasszellen, ein Schießstand, ein Besprechungszimmer und das Büro des kommandierenden Offiziers, Roly Melusar.

Geschichte

Die Kaserne wurde ab dem Jahr 19 VSY vom Galaktischen Imperium genutzt, um Soldaten der Imperial Commando-Einheit unterzubringen. In ihrer Sporthalle konnten sie trainieren, wenn sie nicht auf einer Mission waren und anschließend in der Nasszelle duschen gehen. In der Messe konnten die Soldaten essen.

Roly Melusar, der zweite Kommandant, unter dessen Befehl die Spezialeinheiten standen, bestellte die beiden Commandos IC-1136 und IC-1309 einige Male in sein Büro, um mit ihnen streng geheime Dinge zu besprechen, die nicht einmal der imperiale Geheimdienst mitbekommen sollte. Deshalb war der Raum schalldicht und Melusar suchte ihn bei jedem Betreten erneut nach Abhörgeräten ab.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.