FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium

Kassius Konstantines Interdictor war ein Imperialer Interdictor, der während der Schlacht von Atollon unter dem Kommando von Admiral Kassius Konstantine stand. Dabei zog er mit einem Schwesterschiff eine EF76-Nebulon-B-Eskortfregatte der Allianz zur Wiederherstellung der Republik aus dem Hyperraum und zerstörte diese, bevor Konstantine von Großadmiral Thrawn zurückbeordert wurde. Da Jun Sato klar war, dass die Rebellen nie Hilfe holen könnten, solange der Interdictor nicht zerstört würde, ließ Sato sein Flaggschiff Phönixnest evakuieren und steuerte es daraufhin mitten in den Interdictor. So ermöglichte er es mit seinem Opfer, dass Ezra Bridger den Wren-Clan zur Hilfe holen konnte, und rettete vielen Rebellensoldaten das Leben.

Quelle

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.